Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Orginal-BMW-Scottoiler

Dieses Thema im Forum 'Kette & Antrieb' wurde von Annette gestartet, 12 Dezember 2008.

  1. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    Danke für die schnellen Antworten :)
    Jetzt muss ich nur noch einen kaufen.
  2. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    JUHU !! Heute hab ich den Scottoiler, den ich in der ebucht erstanden habe, montiert >> Hier für komplett 80€ !!

    Der Universelle war zwar etwas kniffliger zu montieren, aber nach 1,5h war er dann auch komplett dran und funzt :D
  3. tn-1

    tn-1

    Registriert seit:
    25 Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Röthenbach a.d. Pegnitz
    Hallo zusammen,
    ich hab zwar keine Scottoiler, denn ich fahre seit ca. 8000km mit dem CLS System.Tank und Steuergerät sind unter der Sitzbank verbaut, Stellregler für Tropfmenge ist am Lenker montiert.
    Ich mache morgen mal ein paar Detailfotos und stelle diese ein.

    Grüße
    :roll: Mirko
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    hallo mirko,
    welche tankgröße hast du denn in der gs 800 verbaut?

    lg

    harald
  5. tn-1

    tn-1

    Registriert seit:
    25 Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Röthenbach a.d. Pegnitz
    hallo harald,
    ich habe den kleinen tank verbaut. öltank und steuergerät passen unter den freien platz unter dem steuergerät unter der sitzbank. ölleitung und kabelverlegung sind von dieser stelle aus auch kein problem.
    grüße

    mirko
  6. rabat

    rabat

    Registriert seit:
    26 Oktober 2008
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz / Austria
    servus

    hab vor langer zeit einmal einen Bericht zum Dualinjector versprochen :(

    hier findet ihr ein Paar Fotos. Der Einbau war in 15 Minuten erledigt. Ich hab nur alle beweglichen stellen sowie Anschlüsse mit Loctite noch zusätzlich befestigt.

    Schmieren tut er beidseitig um einiges besser. Die Richtige Dosierung hab ich noch nicht ganz gefunden.

    Martin
  7. f800er

    f800er

    Registriert seit:
    5 April 2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Leonberg
    Hi,

    hab heute den Scotti montiert, ca. 2 Stunden mit Dual-Injektor, habe den Schlauch durch den Kunststoffkettenschutz geführt.
    Deshalb hat´s ein wenig länger gedauert, das alles sauber aussehen sollte.
    Wenn ich´s schaffe mach ich morgen Bilder.

    Einbau war einfach, auch den Nippel vom Luftfilter hab ich mit ner normalen Kombizange abbekommen.
    Musste nur die Halterung vom Scotti (die schwarzen Ringe) weiter nach oben schieben und deshalb den Aufkleber killen.

    [​IMG]
    Scotti eingebaut
    [​IMG]
    Scotti in der Übersicht
    [​IMG]
    Schlauch geht in den Kettenschutz (Loch gebohrt)
    [​IMG]
    Schlauch durch den Kettenschutz
    [​IMG]
    und an der ersten Aufnahme der Schwinge innen vorbei
    [​IMG]
    Dualinjektor
    [​IMG]
    und die Auslässe
    [​IMG]
    Schlauchanbindung
    [​IMG]
    von schräg unten
    [​IMG]
    Durch die Speichen geknipst

    Bin erst 10KM gestern gefahren, deshalb sieht die Kette noch aus wie sau, vorher Kettenspray, Marke???

    Woher bekomme ich schwarzes Öl :cool:
    Das Blaue sticht so ins Auge :???: