Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Orginal-BMW-Scottoiler

Dieses Thema im Forum 'Kette & Antrieb' wurde von Annette gestartet, 12 Dezember 2008.

  1. tuxbrother

    tuxbrother

    Registriert seit:
    1 September 2010
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Karlsruhe
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Crystal Lime Metallic
    Laufleistung km:
    179.233
    Grundlegend ja ... macht aber grundlegend eigentlich keinen Sinn.

    Nun, trotz eines Kettenölers (egal welcher), könnte man natürlich auch mal mit 'nem Kettenspray an die Kette gehen. Aber durch das Öl vom Öler wird das Zeugs vom Kettenspray recht schnell wieder "runter gewaschen". Auch verdreckt die hintere Felge und der ganze Trakt um die Kette sehr stark dadurch.

    Die andere Sache: Wenn du auf einer längeren Tour bist und vergessen hast rechtzeitig den Tank vom Kettenöler nachzufüllen, sodass dann unterwegs der Tank leer geht, dann kann man natürlich auch mal wieder zum Kettenspray greifen bevor die Kette gar keine Pflege mehr bekommt.
    bentlag gefällt dies.
  2. Kiwimichel

    Kiwimichel

    Registriert seit:
    1 August 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Gau-Bischofsheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt-..oder wie heisst das matte Grau
    Laufleistung km:
    20500
    ja sicherlich kannst den Scotti mit dem Einsatz von Kettenspray kombinieren. Aber wie Tuxbrother schon geschrieben hat , macht es normallerweise wenig Sinn und viel klebrige Verschmutzungen in der Ritzelabdeckung und am Hinterrad/Heckbereich .
    - in bestimmten Situation benutze ich trotzalledem hin und wieder zusätzlich ein wenig Kettenspray,
    wie z.B. nach längeren Regenfahrten, nach dem Einsatz eines Hochdruckreinigers und
    wenn ich das Mopped für die Winterpause fertig mache, um z.B. Korrosion an den Flanken der Kette vorzubeugen.

    Gruss Michael
    bentlag gefällt dies.
  3. bentlag

    bentlag

    Registriert seit:
    8 Mai 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    3500
    Danke und Gruß bentlag
  4. bentlag

    bentlag

    Registriert seit:
    8 Mai 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    3500
    Danke bentlag
  5. bentlag

    bentlag

    Registriert seit:
    8 Mai 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    3500
    Das ist meine erste Maschine mit Kette. Wann, bzw. wie oft benutzt man Kettenreiniger?
  6. metlet257

    metlet257

    Registriert seit:
    13 Juli 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Graz-Umgebung
    wenn du den Scottoiler mit Motoröl zb.20-40W betreibst brauchst du gar keinen Kettenreiniger , 2X im Jahr mit einen Öl getränkten Lappen durchziehen fertig und auch vor der Winterpause , da Rostet nichts , den klebrigen Kettenspray und den agressiven Kettenreiniger will ich nicht mehr

    Gruss Franz
  7. bentlag

    bentlag

    Registriert seit:
    8 Mai 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    3500
    Genial, war mir nicht bewusst, das ich den Scottoiler mit Motoroel 20-40W nachfüllen kann !