Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Pirelli praesentiert den neuen Motorrad-Enduro-Reifen

Dieses Thema im Forum 'Reifen, Felgen und Räder' wurde von localhorst gestartet, 28 Juli 2008.

  1. bikermenf800GS

    bikermenf800GS

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schramberg
    Zu Teuer :)

    Vorderreifen 83,11 Euro + Schlauch 14,50 Euro
    Hinterreifen 125,97 Euro + Schlauch 21,50 Euro
    Das ganze inklusive MWST und Altreifen entsorgung


    Gruß Frank
  2. krippstone

    krippstone

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    OK ... Schnäppchen sehen wohl anders aus ... allerdings sind aktuell die Anakee's bei mopedreifen.de auch nur 20,- € günstiger.

    Vermutlich werde ich wohl dieses Jahr noch mit den orig. 'Pellen' über die Runden kommen :cool:

    Gruß krippstone
  3. bikermenf800GS

    bikermenf800GS

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schramberg
    nur 20 Euro Billiger?
    Ich habe meine naja beim BMW Händler aufziehn lassen.
    Vermute mal dass Reifenhändler billiger sind :idea:

    Der erste fahreindruck war sehr gut konnte keinen Unterschied zu dem Battelwing feststellen.
    Regen erfahrungen habe ich mit dem Pirelli noch nicht gemacht, aber auf was sicheres ist gut warten sagt man

    Gruß Frank
  4. T.B. aus B.

    T.B. aus B.

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Moped:
    F 700 gs
    Habe bei den :) in HH den Pirelli als erstausrüstung auf einer
    neuen F800GS gesehen.

    Muß BMW wohl für gut befinden.

    Gruß

    Thomas
  5. krippstone

    krippstone

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Pirelli ist mittlerweile auch auf der BMW Seite 'gelistet'

    [​IMG]
  6. Mr. White

    Mr. White

    Registriert seit:
    29 Oktober 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamminkeln
    Also bei mir ist der Pirelli als Erstausrüstung drauf. Konnte zwar bislang nicht viel fahren, aber auf den knapp 1000 km bislang kam er mir mehr entgegen als der Battlewing der Probefahrtmaschine.

    Ich finde die Maschine mit dem Pirelli handlicher- d. h. sie geht williger und nur bei dem Gedanken eines Lenkimpulses in Schräglage.
    Der Battlewing brauchte minimale Überredungskünste, um in Schräglage zu gehen.

    Shimmy beim Pirelli, wie an anderer Stelle beschrieben, konnte ich bislang nicht feststellen.

    Meine Africa Twin habe ich mit dem Michelin Annakee gefahren- dass werde ich beizeiten auf der BMW auch noch probieren- für die Honda waren die Michelingummis die Ideale Straßenbesohlung. Klebten für mein Fahrkönnen super, hielten eine kleine Ewigkeit ( vorne ca. 10.000, hinten ca. 15.000 ) und waren ziemlich handlich.
  7. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    hört sich ja gut an :D

    Hier noch ein Produktvideo

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cT_Bxx_3j04[/youtube]