Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Pirelli praesentiert den neuen Motorrad-Enduro-Reifen

Dieses Thema im Forum 'Reifen, Felgen und Räder' wurde von localhorst gestartet, 28 Juli 2008.

  1. rubbermuh

    rubbermuh

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Niederösterreich
    Kauf lieber noch einen Battlewing für vorne - viel ist am Ende des hinteren vom vorderen ohnehin nicht mehr übrig.
    Und wenn du (auch unverschuldet) am Ende des Bremsweges noch etwas Fahrt drauf hast und die Marsmännchen so offensichtliche Mischbereifung feststellen (Pirelli und Bridgestone können sogar mittelmäßig begabte Leser anhand des Schriftbildes unterscheiden ek.gif ), dann könnte das die Versicherung zur Sanierung ihrer Bilanz (und zu Lasten deiner Hobbykassa) ausnützen!
    Die Amis fahren mit Straßenreifen hinten und TKC vorne auf der F und sind begeistert, aber ich zahl nicht an die Versicherung, damit sich die nachher abputzen kann ....... .
    Grüße,
    Andi