Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Preise für Reifen inkl. Montage

Dieses Thema im Forum 'Reifen, Felgen und Räder' wurde von jeromef gestartet, 8 April 2016.

  1. r103

    r103 Guest

    Registriert seit:
    @Midlifecrisix

    Danke für den Tipp! Aber aktuell gibts ihn bei Reifendirekt nicht mehr. Bei meinem Händelr ist er als nicht lieferbar im System und weiter oben habe ich gelesen, dass er schon im April nicht verrfügbar war. Darum habe ich nicht weiter recherchiert.

    Den 2er ohne G hat mir mein Händler auch angeboten. Ich persönlich würden den auch ohne weiteres fahren. Was mich ernsthaft davon abhält ist, dass ich meiner Lebensversicherung keinerlei Angriffsfläche bieten will, die Zahlung abzulehnen. Bei großen Summen suchen die immer Ausflüchte und ich rechne ernsthaft damit, dass man die Versicherungssumme sowieso einklagen muss. Wenn die dann keine echten Argumente haben, gehts leichter und schneller. Sollte es wirklich passieren hängt halt um die wirtschafliche Existenz meiner Familie dran.

    Gruß
    matze
  2. meinlieberjunge

    meinlieberjunge

    Registriert seit:
    10 Dezember 2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Göttingen
    Moped:
    F 800 GS 2013
    Farbe:
    Kalamata
    Laufleistung km:
    7000
    @r103 bzw. Matze, also deiner Lebensversicherung ist es nach Ablauf von 3 Jahren relativ egal ob du Suizid begehst oder grob fahrlässig aus dem Leben scheidest. Einzige Ausnahmen könnten sein, du hast bei den Antragsfragen geschummelt, Sichwort Vorvertagliche Anzeigepflichtverletzung. Oder du hast so einen Billig Tarif, der für Motorradfahren einen Zuschlag nimmt und du warst zum Zeitpunkt der Antragstellung defitiv Mopedfahrer und hast das aber verschwiegen. Gleiches gibt es auch für Raucher und Nichtraucher. Aber wer nichts verschwiegen hat, der hat auch nichts zu befürchten. Solche Gerüchte findet man immer wieder, nur habe ich noch nie gelesen, dass diese auch bewiesen wurden. Anmerkung: Ich arbeite definitiv nicht für eine Versicherung! Aber nichts ist schlimmer als gesundes Halbwissen. Bei Zahnscherzen gehe ich nicht zum Friseur sondern zum Zahnarzt.
    Gruss Jens, der ein wenig mehr von Versicherungen versteht als sein Zahnarzt.
    Kiwimichel und ALF gefällt dies.
  3. r103

    r103 Guest

    Registriert seit:
    mal grundsätzlich, wenn ich beim Antrag falsche Angaben mache oder tariflich was ausschließen würde was ich tue, dann kann ich mir das Geld sparen. Sonst wäre es nur dämlich.

    Für Gerüchte halte ich es aus zweierlei Gründen nicht. Erstens habe ich einige Reportagen gesehen, in denen mit fadenscheinigen Gründen versucht wurde sich um die Zahlung zu drücken. Dann habe ich einen Freund der solche Versicherungen vermittelt und über die Jahre natürlich auch einige derartige Fälle hatte. Der hat mir bestätigt, dass das keine von der Presse aufgebauschten Einzelfälle sind sondern eher die Regel als die Ausnahme...

    Ist ja auch kein Problem. Ich achte halt speziell beim Zweirad - weil ich hier das größte Gefahrenpotential sehe - darauf, dass alles legal ist. Dann lasse ich halt mal ne hohe Scheibe eintragen oder fahre einen Reifen nicht, der sicherlich super funktionieren würde. :)

    Gruß
    matze
  4. meinlieberjunge

    meinlieberjunge

    Registriert seit:
    10 Dezember 2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Göttingen
    Moped:
    F 800 GS 2013
    Farbe:
    Kalamata
    Laufleistung km:
    7000
    @r103 , wenn du so schlecht über Versicherungen denkst, dann frage ich mich warum du dann welche hast, wenn die doch eh nie zahlen? Eigentlich müsste man dann auch seinen Airbag im Auto hinterfragen, denn z. B. Bei Toyota sind millionen betroffen. Und mal ehrlich, wer testet den schon mal im Vorfeld auf die Funktion? Aber ein zugelassener Reifen macht sicherlich Sinn um Ärger aus dem Weg zu gehen.
    Ich wünsche dir und uns allen, dass unser Schutzengel immer so schnell fliegen möge, wie wir fahren.:easy:
  5. Roland H

    Roland H

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Hi, laut Pirelli ist der PST II G erst wieder ab Ende Juni lieferbar. Ich hatte nachgefragt, weil keiner der Reifenhändler in der Nähe den lierfern konnte.
    Zur Versicherung wenn es eine reine Risikoleben ist, kein Problem, hast du aber eine Berufsunfähigkeits vers-. abgeschlossen, dann fangen die eher an zu zicken.
    Gruß Roland
  6. Midlifecrisix

    Midlifecrisix

    Registriert seit:
    25 Oktober 2015
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Weinheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    weiß-rot
    Laufleistung km:
    47616
    also ich hab jetzt den zweiten satz pirelli scorpion 2 aufgezogen, und muß sagen, "ich habe meinen reifen gefunden".
    ich hab noch nie einen besseren reifen für die straße gefahren.
    laufleistung: vorne 9tkm, hinten 12tkm.
    sobald er wieder lieferbar ist, bestell ich mir gleich meinen dritten satz.
  7. r103

    r103 Guest

    Registriert seit:
    leider sehe ich das auch so thumbup.gif

    Deswegen wäre es ziemlich dämlich aus Trotz die Marke zu wechseln.... ah.gif

    Dann muss man sich halt tatsächlich an den real existierenden Sozialismus anpassen und Hamsterkäufe machen... bb.gif
    Last edited by a moderator: 3 Juni 2016
    meinlieberjunge gefällt dies.