Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Probefahrt

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von FR170 gestartet, 23 Juli 2008.

  1. FR170

    FR170

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71134 Aidlingen
    So, heute habe ich die Probefahrt absoviert. Es gab einige Sachen die mir gut gefallen haben und einige haben mich gestört. In Summe aber nicht mein Motorrad. Der Funke ist nicht übergesprungen. Ich bleibe ORANGE.

    Oli

    P.S. Werde hier aber weiter meinen Senf beitragen, wenn´s niemanden stört.
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Hi Oli,

    was meinst du denn im Detail, hast du Lust, das zu beschreiben?

    Gruß Markus
  3. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    nach 700km Autobahn meinte meine bessere Hälfte gestern auch urplötzlich "nicht das richtige Motorrad" :roll: :eek:

    ja bitte! :mrgreen:
  4. FR170

    FR170

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71134 Aidlingen
    Hier ein paar Details:
    Negativ
    - Harte Gasannahme aus dem Schiebebetrieb. Laut dem Händler ein Problem aller Euro-3-Einspritzer wegen magerer Einstellung. Kann ich nur glauben.
    - Trotz höchster Sitzbank war der Kniewinkel zu spitz.
    - Trotz Ohrenstöpsel infernalischer Krach hinter der Scheibe. Wäre mit einer höheren Sitzbank wahrscheinlich erledigt. Ich habe nämlich meinen Popes mal gefühlte 2-3 cm aus dem Polster gehoben. Dann war es ruhiger. Alternativ montiert man die Scheibe der 650 (sieht blöd aus) oder
    die hohe Touringscheibe (sieht noch blöder aus)
    - Die Gabel taucht beim Bremsen gefühlt noch stärker ein als die
    WP-Extrem meiner KTM. Und die hat deutlich mehr Federweg.
    - Hätte mir mehr Vibs vom Motor gewünscht. Im Vergleich zu KTM zu steril. Andere Leut werden es liebe. Ich mußte im Stand fast auf den Drehzahlmesser schauen um zu wissen ob sie noch läuft :lol:
    - Sitzposition im Vergleich zur KTM zu weit weg vom Lenkkopf. Wird bei allen 2-Zyl. so sein. Zu defensiv?
    - Optik: Scheinwerfer und dickes Heck stören mich immer noch.
    - 2 Blinker und davon einer am Gasgriff find ich echt bescheuert. Man gewöhnt sich sicher dran.

    Positiv
    - Nach wenigen Metern schon volles Vertrauen ins Fahrwerk.
    - Der Motor hat ausreichend Druck. Mehr braucht man nicht.
    Ich war immer deutlich zu schnell unterwegs :eek:
    - Schaltbarkeit Getriebe i.o.
    - Kupplung leichtgängig. Kommt aber spät.

    Wie gesagt: In Summe sicher ein tolles Motorrad. Mein Kopf sagte bezüglich dem Preis: NEIN. Die Hoffnung der Probefahrt war, daß das Bauchgefühl die Oberhand bekommt. Und nun sagt mein Bauchgefühl aber auch NEIN. Und wat willst da machen.

    Oli

    Ergänzung: Sound ist nicht von schlechten Eltern. Wenigstens beim Anfahren. Ab 40-50 hört man nix mehr. Liegt aber wahrscheinlich
    am oben beschriebenen Krach durch Luftverwirbelung.
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Mein Mann "meckert" auch nur an meinr 800er. er fährt die 1150 ADV und würde niemals tauschen. Aber ist ja auch okay. Ich würde auch nciht tauschen :lol:
  6. FR170

    FR170

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71134 Aidlingen
    An deiner Stelle würde ich auch nicht tauschen. Denn eine Boxer-GS würde mir im Traum nicht einfallen. Die F800GS war (neben den 650 Dakar-Werksrennern) die erst BMW, die überhaupt mein Interesse geweckt hat. Und für Umsteiger von A-Twin, Super Tenere, alten GSen und ähnlichen
    Mopeds ist die F bestimmt eine super Wahl.

    Ich kaufe Mopeds halt nicht nur mit dem Kopf sondern auch Emotionen spielen eine wichtige Rolle. Und da hat´s zw. der F und mir einfach nicht gefunkt.

    Und deshalb fahre ich nächsten Monat...

    Achtungs jetzt kommt´s...

    die Aprilia Dorsoduro Probe. Wäre zwar für mich die erste Nichtenduro,
    aber was soll´s. Man ist ja noch lernfähig.
  7. Matzer

    Matzer

    Registriert seit:
    20 Juli 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    die sieht wirklich klasse aus und kostet soviel wie einer 650er! Leider ist das Händlernetz so dürftig :cry:

    Anhänge: