Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Probefahrt

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von FR170 gestartet, 23 Juli 2008.

  1. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Nach 1.200 km sturer AB-Fahrt kann ich dem Oli in den oben zu lesenden Punkten beipflichten. Nach ca. 300 km hätte ich mir ne Wadlablage gewünscht. Da diese nicht vorhanden war, hab ich eben Beingymnastik betrieben damit die Wadl & Füsse weiterhin durchblutet bleiben.

    Ich hab die niedrige Sitzbank drauf und der Radau so ab 130 h/km ist schon nervtötend. Hinzu kommt die Wackeloptik - sehr gewöhnungsbedürftig. Selbst ein ducken auf den möchtegern Tank bringt keine Erleichterung. Als positiv würde ich trotzdem bewerten, daß ich im Genick keinerlei ungewohnte Arbeit gespürt habe.

    Leider konnte ich aufgrund des Verkehres meine Theorie nicht wirklich austesten, daß man ab 180 h/km - ich würde es mal so nennen - ich einen Luftkanal kommt, wo die Lärmbelästigung um einiges reduziert ist. Vielleicht bei der nächsten AB-Tour ;)
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    1.200 auf der Bahn. Mann, stehst Du auf SM ? Das ist ja Folter pur.
  3. FR170

    FR170

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71134 Aidlingen
    War mal wieder ich.

    Oli
  4. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Weder noch, gefoltert habe ich mich auch nicht gefühlt. Der Spaßfaktor kam nicht zu kurz :!: Kommt vielleicht auch darauf an, wie man Mental drangeht und was man daraus macht ;) :cool:
  5. caba

    caba

    Registriert seit:
    23 Juli 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    schade für F170 :cry:

    Versuche es doch mal mit einer 650GS :lol:
  6. FR170

    FR170

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71134 Aidlingen
    Hä? Verstehe ich nicht. Was soll ich mit einer F650GS? Sie kann
    optisch (Geschmackssache) der 800er bzw. der Dorsoduro nicht das Wasser reichen. Und meine Kritikpunkte treffen doch wahrscheinlich bei
    der kleinen GS auch zu. Außer den Windgeräuschen vielleicht. Wenn schon G(elände)S(traße) dann F800GS.

    Nächste Woche lass ich an meiner KTM eine Inspektion machen und dann geht sie direkt in www.mobile.de. Anschliessend wird entschieden was passiert. Im Moment hat aber eine KTM 640 Adventure BJ 2006 die besten Karten. Damit habe ich ein um 6 Jahre und ca. 20tkm jüngeres Töff und kann damit wieder 5-6 Jahre rumgondeln. Hier ein Bilder meiner alten und der neuen KTM.

    Oli

    P.S. Ich werde von KTM weder bezahlt noch gesponsert ;)

    Anhänge:

  7. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    .. und da wird bei unseren gemeckert, daß die Sitzbank sooo hart ist :roll: - bei KTM sieht dat Teil "hart, härter, am härtestentententen" aus.