Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

R1200GS Hauptscheinwerfer an die F800GS

Dieses Thema im Forum 'Beleuchtung' wurde von alpha4rce gestartet, 6 Juni 2015.

  1. alpha4rce

    alpha4rce

    Registriert seit:
    16 Juni 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    Kalamata metallic
    Laufleistung km:
    12000
    Moinsen,

    hat jemand zufällig sich schonmal die Gedanken gemacht, ob man den neuen LED Scheinwerfer der R1200GS an die F800GS schrauben kann. Höher und Breiter scheint der nicht sonderlich zu sein, wie es mit der Tiefe aussieht weiß ich nicht. Aber der wirft einfach ´n geniales Licht und die Form wäre gleich. Mir ist das Problem mit den 3 Modi (Tagfahrlicht, Abblendlicht und Fernlicht) bekannt, die 800er hat ja nur 2 Modi. Als weiteres Problem könnte sich das Bus- System herausstellen. Mal den Preis außen vor gelassen, wär sowas möglich?

    mfg Finn
  2. Merlin

    Merlin

    Registriert seit:
    27 August 2013
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Schweiz
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    Sandrover matt
    Laufleistung km:
    15800
    Habe ich mir auch schon überlegt.
    Aber dazu braucht man das Steuergerät das einen Kühlungslüfter beinhaltet und unter dem Scheinwerfer sitzt.
    http://www.realoem.com/bmw/de/showp...BMW-R_1200_GS_Adve_0A02,_0A12_&diagId=63_1429
    http://www.realoem.com/bmw/de/showp...BMW-R_1200_GS_Adve_0A02,_0A12_&diagId=63_1430
    Ich glaube, das Zeugs hat keinen Platz in der 800-er. Die Kabelanschlüsse sind auch nicht die gleichen.
    Vermutlich ist auch die Lichtmaschine dabei etwas schwach ausgelegt und über die Kostenfrage, will ich gar nicht nachdenken....
    Also Plug and Play is nicht. Aber geil wärs schon...
    Last edited: 7 Juni 2015
  3. alpha4rce

    alpha4rce

    Registriert seit:
    16 Juni 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    Kalamata metallic
    Laufleistung km:
    12000
    Von der Lichtmaschiene sollte das doch eigentlich passen, LED ist kein großer Verbraucher.
    Aber das mit dem Platz wird wahrscheinlich das Hauptproblem. Und nach unten ist kein Platz, wegen dem Schnabel, aber evtl. ja nach oben. Ich guck mir das heute mal an, hab hier beide Maschinen stehen. Wenn´s Auswegslos aussieht dann war´s das.
    Aber ein Versuch ist es wert. F800GS Hinten: LED ; Blinker: LED ; Hauptscheinwerfer: Halogen. Da passt irgendwas nicht :D
    Last edited: 7 Juni 2015
  4. alpha4rce

    alpha4rce

    Registriert seit:
    16 Juni 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    Kalamata metallic
    Laufleistung km:
    12000
    OK, auswegslos. Der LED - Scheinwerfer ist ca. 4cm länger, etwa gleich breit, aber mit dem Steuergerät viel höher. Schade.
    Vielleicht kommt BMW ja mal auf den Trichter, dass man doch bitte die Hauptscheinwerfer auch zeitgemäß gestaltet, mit LED.
    Aber sonst ist die 800GS einfach klasse.
    Last edited: 7 Juni 2015
  5. Manicmechanic

    Manicmechanic

    Registriert seit:
    21 Januar 2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    48734 Reken, Friedrichstr. 18
    Moped:
    F 700 GS
    Farbe:
    Ostragrau
    Laufleistung km:
    17000
    Hi,

    reicht da nicht der Blick in die Preisliste aus ? Allein der Scheinwerfer (ohne Steuergerät und Lüfter) hat einen Anschaffungswiderstand von rund 1k€ ..... ich bin bestimmt für gutes Licht zu haben aber da hört es dann doch auf.

    Frank
    champagnero gefällt dies.
  6. alpha4rce

    alpha4rce

    Registriert seit:
    16 Juni 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    Kalamata metallic
    Laufleistung km:
    12000
    Deswegen sag ich ja: Mal den Preis außen vor gelassen. Mich hat nur interessiert, on das geht.
    Und selbt dann sind es nicht die am schlechtesten angelegten Euro.

    Finn
  7. Manicmechanic

    Manicmechanic

    Registriert seit:
    21 Januar 2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    48734 Reken, Friedrichstr. 18
    Moped:
    F 700 GS
    Farbe:
    Ostragrau
    Laufleistung km:
    17000
    Hi,

    den Punkt hatte ich übersehen ;)
    Technisch wäre es absolut interessant!
    Ich bin mal gespannt wie sich die Gebrauchtpreise der GS mit LED-Hauptscheinwerfern entwickeln, wenn sich zeigt, das LEDs doch kein ewiges Leben beschieden ist und man 1000€ investieren muß um nicht im Dunkeln weiter zu fahren....

    Frank
    Kiwimichel gefällt dies.