Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Rahmennummer

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Delta77 gestartet, 12 Oktober 2016.

  1. Delta77

    Delta77

    Registriert seit:
    25 Juli 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    27
    Hallo Forum,

    bräucht mal technischen Rat von euch....

    Bei der MFK (Tüv für Schweiz) wurde festgestellt das bei meiner Rahmennummer (am Lenkkopf) die letzten 2 Ziffern nicht mehr lesbar sind, leider durch Anti-Rost-Kur und oder Polieren nichts mehr zu machen...

    Strassenverkehrsamt meint das muss neu

    BMW-Schweiz meint neuer Rahmen!!¨

    Aber das kann ja so nicht richtig sein....

    jat jemand erfahrung bzw. weiss jemand ob und wer mir eine neue Nummer einschlagen gravieren oder sonstwie machen kann so das es "amtlich" korrekt ist?

    Mein Händler bzw. dessen Mech hat erst gemeint mit schlagzahlen aber Cheffe meinte das geht nicht wegen
    "Manipulations-Verdacht" auch nicht mit einer Bestätigung etc....

    Hatte jemand mal nen Unfall und darauf hin nen neuen Rahmen bekommen? die sind doch normal "blanko"
    und der Händler macht die neue Nummer rein?

    Bin hier verzweifelt am recherchieren und um jeden Hinweis dankbar...
  2. Merlin

    Merlin

    Registriert seit:
    27 August 2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Schweiz
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    Sandrover matt
    Laufleistung km:
    15800
    Welchen Händler hast du denn?
  3. Rotax

    Rotax

    Registriert seit:
    5 August 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Moped:
    F 800 GS
    Farbe:
    lavaorange
    Laufleistung km:
    51000
    Also in Deutschland ist es möglich, aber hier geht es ja wohl um die Schweiz ....

    Ich würde an deiner Stelle mal bei einem Oldtimer-Spezialisten nachfragen, egal ob Motorrad oder Auto, denn die haben dasselbe Problem wenn die Rahmennummer abfault.
  4. Delta77

    Delta77

    Registriert seit:
    25 Juli 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    27
    Oldtimer und Classic-bike -Buden haben kein Interresse, BMW -stucki hatte verschiedene Meinungen, BMW-Schweiz meinte ich brauch nen neuen rahmen (wobei der ja auch blanko ist...)

    War gestern nochmal beim Strassenverkehrsamt, hab jetzt von denen nen Zettel das Stucki die letzten Nummern daneben einschlagen darf....

    Werd berichten wie das ausgeht....
  5. Merlin

    Merlin

    Registriert seit:
    27 August 2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Schweiz
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    Sandrover matt
    Laufleistung km:
    15800
    De Stucki macht das scho. Bin immer no überzügt vo dere Bude!
  6. Delta77

    Delta77

    Registriert seit:
    25 Juli 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    27
    Der Stucki hat gsagt: Mache mir nöt, geh zu nem Graveur, als ich gfagt hab ob er einen kennt hat er glacht.... do kauf i nix, 3 mal dort gewesen 3 mal blabla immer andere Meinungen und am schluss... nix gewesen auser Spesen....

    Habs jetzt beim Arigoni (bei dem war i au scho unzufrieden, aber ev. kann ich jetzt meine Meinung ändern)

    Am entäuschten bin ich von BMW Dietlikon, keine Antwort auf die schriftliche Kontaktaufnahme, inkompetenter Tel-Dienst, kein Interesse, und nach mehrmaligem Anrufen die Aussage "Brauchsch an neua Rahma"...
  7. Merlin

    Merlin

    Registriert seit:
    27 August 2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Schweiz
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    Sandrover matt
    Laufleistung km:
    15800
    BMW Dietlikon? Meinst du Dielsdorf?