Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

SaddleSore 1000 oder: ein Mal um Malaysia herum

Dieses Thema im Forum 'Reisen' wurde von Boegletourer gestartet, 15 November 2016.

  1. Boegletourer

    Boegletourer

    Registriert seit:
    5 Mai 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Penang, Malaysia
    Moped:
    F800GS Bj'16
    Farbe:
    light white / black Storm metallic
    Laufleistung km:
    5000
    Hallo zusammen,
    letzten Samstag habe ich es nun zusammen mit einem Freund gewagt und wir sind den Saddle Sore 1000 gefahren. Dabei muss man 1609km (=1000 Meilen) innerhalb von 24 h zurück legen, dabei fleissig Tankquittungen sammeln sowie bei der Abfahrt und Ankunft einen netten Menschen finden, der das bezeugt. Haben wir alles hoffentlich richtig gemacht. Los ging es am Samstag um 4 Uhr morgens. Bernd hat das auf einer Versys 650 (!) durchgezogen. Alle Achtung! Ich habe meine F800GS vorher mit Scorpion Trail 2 bestückt, um die Heidenau nicht kantig zu fahren. Bin von dem Trail 2 nicht ganz überzeugt. Er hat viel Grip, auch im Nassen und lenkt sich leicht. Aber er läuft Fahrbahnrillen zu stark nach, selbst das Hinterrad lässt sich durch Spurrillen aus der Richtung bringen. Werde mit Freude wieder zum Heidenau wechseln! Ca alle 2 h ein Tankstop, zudem einige Regenkombi an/aus Stops und nach 20 h waren wir wieder zurück. Den schönsten Teil der Strecke haben wir am Vormittag zurück gelegt. 3h durch den Regenwald auf einer kurvigen Bergstrecke. Der Osten an der Küste entlang war nicht so berauschend, da hier viel Forstwirtschaft mit Palmen betrieben wird. Ziemlich eintönig. Insgesamt hatten wir mit dem Wetter Glück. Ca 5h fuhren wir im teilweise sehr starken Regen. Aber kein echter Monsun. Da es fast immer um die 28C warm war, trockneten wir schnell ohne zu frieren. Es gibt sicher einfachere Strecken für einen Ironbutt, aber uns hat die Malaysiarunde recht getaugt. Und man kann sie sogar am unteren Ende auf 2000k erweitern. Wenn das mal kein Anreiz für den nächsten Saddle Sore ist :) Ach ja: Verbrauch der GS war 5,5 l/100km. Die Versys verbrauchte gesamt 88l.Das sind 2% weniger als die GS. Weniger Hubraum spart dann doch irgendwie... PB120006.JPG 2016_11_12 ironbutt tatsächlich gefahren.jpeg
    Last edited: 15 November 2016
    localhorst, Motofan und Murphy83 gefällt dies.
  2. Murphy83

    Murphy83

    Registriert seit:
    2 September 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Osnabrück
    Moped:
    F800GS | R1200GS Adv
    Eine solche Tour fährt man doch "nur" um es mal gemacht und geschafft zu haben oder? Ich denke ein solcher Tag ist gigantisch anstrengend und von der Umgebung und Co nimmt man nix mit.

    Meine längste Tour lag bei ca. 1400km in "einem" Rutsch auf dem Heimweg aus dem Urlaub, doch schön ist anders.
  3. Boegletourer

    Boegletourer

    Registriert seit:
    5 Mai 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Penang, Malaysia
    Moped:
    F800GS Bj'16
    Farbe:
    light white / black Storm metallic
    Laufleistung km:
    5000
    Wir waren beide an dem Tag gut drauf und haben große Teile davon genossen. Der nächste Tag war aber teilweise geprägt von heftigen Kopfschmerzen, warum auch immer. Dehydrierung oder die anhaltende Lautstärke trotz Ohrstöpsel? Ich werde es wohl noch mal machen, bei wenig Verkehr fährt es sich ganz gut.
  4. Seekind

    Seekind

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Tübingen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    38000
    Eine nette Wochenendetour - defintiv.
    Mir wäre danach, nur sind es hier fiese 24°C weniger und es regnet monsunartig, der Wind besorgt den Rest.

    Kann es sein, dass einer Deiner beiden Scorpion Trail II falsch herum aufgezogen wurde?
    Ich meine, dass beide Reifen (vorne + hinten) die diagonalen Streifen auf der linken und rechten Lauffläche in dieselbe Richtung zeigen.

    So wie auf der Homepage von Pirelli zu sehen ist.

    Schönes Wochenende!

    Grüße
    Tim
  5. Boegletourer

    Boegletourer

    Registriert seit:
    5 Mai 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Penang, Malaysia
    Moped:
    F800GS Bj'16
    Farbe:
    light white / black Storm metallic
    Laufleistung km:
    5000
    Hab extra noch mal nachgeschaut: beide Reifen sind richtig montiert. Werde morgen gleich noch mal ne Runde fahren, sind weiterhin 28C :)
  6. Seekind

    Seekind

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Tübingen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    38000
    Super, gute Fahrt und genieß den Ausritt!
    Beste Grüße
    Tim
  7. Boegletourer

    Boegletourer

    Registriert seit:
    5 Mai 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Penang, Malaysia
    Moped:
    F800GS Bj'16
    Farbe:
    light white / black Storm metallic
    Laufleistung km:
    5000
    DSC_7202.jpg da geht es hiN. Mt Jerai, 1000m hoch und schön kurvig :)