Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Scheinwerfer, Befestigung lose

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Lutzz gestartet, 14 April 2009.

  1. Lutzz

    Lutzz

    Registriert seit:
    9 September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hi,

    bin neulich 1 Std. BAB bei 160 - 180 Km/h gefahren (rappelt ganz schön) und hinterher auf der Landstraße. Dabei konnte ich dann eine lustig hin und her zappelde Unterlegscheibe an der linken Scheinwerferverschraubung beobachten.
    Ich dachte dann, das ist doch so nicht richtig, hältste mal an und..... ich konnte den Scheinwerfer fast komplett nach vorne rausnehmen, beide Schrauben waren fast raus!!
    Also das gute Letherman rausgeholt und mal eben wieder angezogen.

    Ich hab davon auch schonmal in nem Forum gelesen, aber natürlich nicht kontrolliert (warum eigendlich nicht?).

    Also, wer es noch nicht gemacht hat, überprüft mal alle eure Scheinwerfer und Verkleidungsverschrubungen.

    Lutzz
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Hab auch auf den ersten 400 km eine Scheinwerferschraube verloren. :twisted:
    Seit 7200km ist aber Ruhe! :D
  3. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Hi,
    ich habe es auch in den ersten 400km festgestellt. Angezogen (aus dem Bordwerkzeug) und seit dem habe ich kein Problem mehr damit. :)
  4. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    Noch ein Tropfen Loctite mittelfest drauf und die Schraube hält und hält und hält.... :D
  5. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Thx - jetzt weiß man was hilft :)
  6. T.B. aus B.

    T.B. aus B.

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Moped:
    F 700 gs
    Ja, jetzt ist es bei BMW schon so wie mit dem Amerikanischen Eisenhaufen, da braucht man auch immer Loctite. bn.gif an.gif

    Gruß

    Thomas
  7. Poseidon

    Poseidon

    Registriert seit:
    28 April 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tüßling
    bei mir hat sich heute auch eine dieser Schrauben verabschiedet - nicht mal 100 km nach der Einfahrkontrolle :twisted:

    Martin