Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Schlecht verlegtes Sensorkabel = Drahtbruch = ABS-Fehler

Dieses Thema im Forum 'Bremsen' wurde von schuhhirsch gestartet, 21 Oktober 2013.

  1. schuhhirsch

    schuhhirsch

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Kürbiskernten
    Moped:
    Fchen
    Ich hab mir um 150€ ein gebrauchtes GS-911 (Bluetooth) gekauft, mit dem geht das. Die Bluetooth-Variante scheint es nicht mehr zu geben, aber für die erweiterte Diagnose ist IMHO eh die USB-Kabelverbindung notwendig.
    Wenn der Freundliche wirklich ein Freundlicher ist, dann wird's dort wohl mit ein paar Euros für die Kaffeekassa getan sein.
    LG
    Philipp