Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Scottoiler - wo verbaut?

Dieses Thema im Forum 'Kette & Antrieb' wurde von Seekind gestartet, 28 November 2014.

  1. Kiwimichel

    Kiwimichel

    Registriert seit:
    1 August 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Gau-Bischofsheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt-..oder wie heisst das matte Grau
    Laufleistung km:
    20500
    Hallo Seekind, ich habe da mal eine Frage bezüglich eurer Marokko-Tour-
    Seid Ihr da viel im Sand gefahren? ich frage nur, weil eine gut geschmierte Kette in Verbindung mit viel Staub und Sand einer extremen Schmiergelwirkung ausgesetzt ist.
    Ich habe mal gelesen,dass viele Afrika-Wüstenfahrer versuchen deswegen (vor langen Sand-Etappen) die Oberfäche der Kette möglichst fettfrei zu bekommen.
    -
    Also, ich fahre auch den normalen Scottoiler, wie auf dem Bild angeordnet. Die Ölleitung zur Düse habe ich mit Klebepads mit Kabelbindern in den Kettenschutz geklebt. dasTeil funktioniert nach anfänglicher Testphase für die Durchflussmenge hervorragend.

    Gruss eines Unwissenden
    Michael
    Last edited: 14 März 2015
  2. Seekind

    Seekind

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Tübingen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    38000
    Hallo Michael,

    Im Sand haben wir gar nicht gespielt.
    Es war eher staubig und nur ein wenig sandig, an den Stellen, an denen wir ohne Straße unterwegs waren.
    Da bekommst du auf einer französischen Alpentour genausoviel Staub und Sand ab.

    Grüße
    Tim
  3. Seekind

    Seekind

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Tübingen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    38000
    Sprachs...und hat es das ganze Jahr über nicht hinbekommen....:konfuzius:
  4. malle187

    malle187

    Registriert seit:
    21 Dezember 2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    8
    Moped:
    GSX-R1000, GSX400F
    Farbe:
    blau/weiß
    Laufleistung km:
    30t
    Gibt es denn noch andere Montagebeispiele der Öl-Düse?

    Wir wollen demnächst auch den Standard-Scotty an die 800er GSA schrauben, daher wäre ich da durchaus neugierig. Grundsätzlich finde ich die Montage vorn am Ritzel auch nicht schlecht, da es dort unter der Abdeckung anständig geschützt ist und sich evtl. besser positionieren lässt, als hinten am Kettenrad? Zumal die Leitungswege auch deutlich kürzer ausfallen würden.

    Den BMW Adapter habe ich bei rock oil nach Registrierung des Scottys kostenlos geordert, der soll angeblich unterwegs sein. Ist zwar schon gut 3 Wochen her, aber schauen wir mal ;)
  5. Seekind

    Seekind

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Tübingen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    38000
    Jo,
    das dauert.
    Meiner war auch gefühlt einmal um den Globus gewandert.
  6. M&N_on_Tour

    M&N_on_Tour

    Registriert seit:
    12 Oktober 2009
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Recklinghausen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Triple Black mit güldenen Standrohren
    Laufleistung km:
    18000
    Hallo,
    vorne am Ritzel geht was.
    Es ist allerdings sehr eng dort.
    P1020597.JPG
  7. malle187

    malle187

    Registriert seit:
    21 Dezember 2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    8
    Moped:
    GSX-R1000, GSX400F
    Farbe:
    blau/weiß
    Laufleistung km:
    30t
    Danke M&N,
    das Bild hatte ich hier auch schon gesehen. Sieht sehr interessant aus, dürfte ja auch keine originale Düse sein, oder?

    Zumindest sehe ich so mit der originalen Scotty-Düse keine direkte Umsetzung, oder? Du hattest ja auch den Rehoiler samt Pumpe verbaut, oder?

    Edit:

    Ach, noch eine Frage zum Scotty: Wenn ich den Scottoiler ansich so vor mir liegen habe, müsste ich da (ohne Unterdruck oben) eine Veränderung sehen, wenn man die Dosierung verstellt?