Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

sind denn schon Kinderkrankheiten bei der F800GS bekannt?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Gast gestartet, 2 August 2008.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich nochmal :) Bevor ich am Montag u.U. bestelle würde ich gerne in die Runde fragen ob denn schon Kinderkrankheiten - außer der Sache mit den Vorderbremsen - bekannt sind?
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ringantenne
  3. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Hi Gast

    Also, ich habe meine 800er seit dem 12.03. und ich habe gestern die 12000 km voll gemacht.
    Vier Aktionen wurden ausserplanmässig durch geführt.

    1. Ringantenne getauscht

    2. Bremse überprüft

    3. Sitzbank getauscht, weil sich eine Klebenaht gelöst hat.

    4. Der Tankgeber wird am Dienstag getauscht, weil er wirre Daten an den Bordcomputer liefert.

    Alles wurde/wird auf Garantie getauscht oder durchgeführt.
    Ich denke das sind alles in Allem keine gravierende Gründe, sich nicht für eine 650er oder 800er zu entscheiden.

    Grüßle Gert
  4. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Meine schnurrt fröhlich dahin und das ohne auch nur einen Ansatz von irgendwelcher Zickerei (5.500 km).
  5. love800

    love800

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
  6. Heinz

    Heinz

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    5.) Suchtpotenzial :cool:
  7. love800

    love800

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Also mich regt das mit dem Kühlerwasser-Problem (Schläuche, Schellen usw.) echt auf. Und zwar generell, nicht (besonders) auf die F800GS bezogen.

    Denn es ist sicher jedem bekannt, dass siffende Kühlflüssigkeit an sehr, sehr vielen Motorrädern vorkommt, das weiß man spätestens dann, wenn man selbst viele Motorräder gefahren und besessen hat.

    Dabei ist der Rückruf der HONDA CBR1000RR Fireblade wegen dieser Angelegenheit nur das Sahnehäubchen auf dem ganzen Eisberg. Rückrufschreiben HONDA

    Es wäre echt mal eine Ingenieursleistung, das Thema konstruktiv in den Griff zu bekommen!