Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Sitzbank von Baehr

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Gert gestartet, 18 November 2008.

  1. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Vielleicht gehe ich über die Wintermonate auch mal
    zu meinem Sattler des Vertrauens... :roll:
  2. ratze

    ratze Guest

    Registriert seit:
    dich sieht echt toll aus.
    hat bär auch eine alarmeinlage mit eingabut :lol:
    wie sieht es mit dem sitzfleisch nun aus????
  3. krippstone

    krippstone

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Für den Fall, dass jemand von Euch diesen Beitrag noch nicht zur Kenntnis genommen hat ... bin mittlerweile echt am überlegen.

    @ Gert

    Was ist das für eine Hecktasche auf Deinem Moped ?

    Gruß krippstone
  4. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    @ krippstone

    Was ist das für eine Hecktasche auf Deinem Moped ?

    Es ist die original BMW Endurohecktasche. (45,--€ :oops: )

    Grüßle Gert
  5. krippstone

    krippstone

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ Gert

    Danke für Deine Rückmeldung.

    [​IMG] krippstone
  6. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    Hi zusammen, ich will mir jetzt auch die Baehr holen. Hat jemand Erfahrung mit den Geleinlagen?
    Wie lange halten die denn?
  7. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Hab sie zwar, kann aber noch keine Langstreckenerfahrung machen weil seit
    November das Wetter nicht mitgemacht hat. Aber selbst auf kurzen Strecken
    ist sie megabequem.

    Grüßle Gert