Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Sitzbank von Baehr

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Gert gestartet, 18 November 2008.

  1. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Hi, nach langem hin und her überlegen und nach dem schönen Angebot was ich von baehr bekommen habe,
    werde ich meine Sitzbank jetzt auch ende nächster Woche zu baehr bringen lassen.
    Soll 249€ kosten mit Geleinlage. Hinzukommend muss, ne soll ich mein Gewicht und das Gewicht meiner Sozia angeben.
    Ich denke das es aus diesem Grund schon nicht schlecht ist und sie meinem Gewicht auch dementsprechend auch angeglichen wird...

    Sobald ich sie wieder zurück habe, werde ich darüber berichten.
    Hoffe das Sie in KW 7 oder 8 wieder zurück zu mir kommt. :lol:
  2. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    Hi, ich war grad bei meinem :D, der bestellt mir nächste Woche die Bank zum probefahren :)

    Da bin ich ja mal gespannt !!
  3. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    HELP !!!!

    :???:: :???:: :???:: :???::

    Hi zusammen,

    nachdem ich am 30. Januar bei meinem :) wegen einer baehr-Bank angefragt hatte und bis gestern noch nichts gehört habe, hab ich gestern nochmal mit meinem :) gesprochen.

    Nach meiner Rückfrage wollte er heute bei baehr anrufen und da eine Probebank bestellen.

    Nach meiner heutigen Rückfrage hat er mir mitgeteilt, das er die baehr-Sitzbank nicht bestellt hat sondern die Bagster, weil Bagster bessere Materialien verwendet.

    :roll:

    Was soll ich da jetzt noch sagen. Welche Bank ist denn da jetzt besser?
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich hab mir nach langer Überlegung die Bagster zugelegt, bin nach anfänglichen Zweifeln jetzt voll von ihr überzeugt.

    Welche besser ist kann man vielleicht erst nach ein paar Jahren sagen. Ein Freund hat an seiner alten Boxer eine Bagster, auch nach Jahren und vielen Kilometern ist der Zustand noch einwandfrei.
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ein Freund von uns hat eine Bank von baehr und schon am Anfang direkt einige Probleme mit der Verarbeitung gehabt. Mein Mann hat die Bagster-Bank und keinerlei Probleme. Meine Sitzbank wurde vom Sattler umgearbeitet und auch das Ergebnis ist einwandfrei. Aber ich denke, dass so jeder seine positiven oder auch negativen Erfahrungen mit den unterschiedlichen Herstellern gemacht hat. Da kann man keine generellen Tipps geben, nur Erfahrungswerte austauschen.
  6. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    stell mal ein paar Fotos von der Bank rein :)
  7. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    Jetzt hab ich heute meine Sitzbank zum Sattler in Ulm gebracht.
    Hab mir die ganzen Foreneinträge nochmal durch den Kopf gehen lassen. Ich denke Tina hat auf jeden Fall recht. Mit dem Sattler hier fahre ich günstiger und hab aber die Möglichkeit, die Sitzbank probezufahren, bevor der Bezug drauf kommt. Wir können dann noch nacharbeiten und dann sollte die Bank auch nicht mehr an meinem Allerwertesten zwicken ;)

    In zwei Wochen ist die Bank im Groben fertig, dann wird Finetuning betrieben.

    Ich stell ein Bild ein, sobald die Bank da ist.

    PS: Von meinem :???: habe ich immer noch nichts gehört :evil: