Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Sturzbügel oder Sturzpads für die F800GS?

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Gast gestartet, 27 Juli 2008.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Juhu, habe nun auch hier hin gefunden :)

    Hat von euch schon jemand Sturzbügel oder Sturzpads an seiner GS angebracht?

    Vor allem Fotos von einer 800GS mit Pads würden mich interessieren :cool: Die finde ich eleganter als ein Skelett um das Moped zu bauen :lol:

    Vielen Dank :p

    Euer Bavarian
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Kallo Bavaria,
    Wegen Sturzbügel schau mal hier:
    http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=17
    pats hab ich für die F800 GS noch nicht gesehen, halt ich aber auch nicht für sinnvoll, da Sturzpads nur bei Umfallern auf Asphalt helfen, schon ein Umfaller auf einem Schotterparkplatz würde den Lack ruinierent.

    Grüße aus RE

    Klaus
  3. caba

    caba

    Registriert seit:
    23 Juli 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ein Pad kann dir beim ungünstigen Fall oder Sturz den Motor erst recht rampunieren. Ich würde eher zu Sturzbügeln raten :idea:
  4. Heinz

    Heinz

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Wenn Schutz, dann nur Schutzbügel!