Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Sturzbügel SW-Motech

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Stopsi gestartet, 13 August 2008.

  1. Itzak

    Itzak

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Moped:
    800GS
    Farbe:
    30 Years Edt.
    Laufleistung km:
    20500
    Ja wie jetzt, meiner ist laut DHL erst für morgen aversiert... Hoffe, die lügen :)
    Der Paketwagen kommt eh erst gegen 15Uhr, da werde ich es ja wissen...

    Viel Spaß beim schrauben!!

    PS: Ist es tatsächlich zu empfehlen, Schraubensicherung flüssig zu verwenden? Welche, mittelfest?

    Edith sagt: Laut Tracking werde ich auch heute beglückt :)
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Würde ich auf jeden Fall machen, siehe Schrauben am Scheinwerfergehäuse.
    Mittelfest ist gut, die bekommst Du bei Bedarf auch wieder gelöst.
  3. Itzak

    Itzak

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Moped:
    800GS
    Farbe:
    30 Years Edt.
    Laufleistung km:
    20500
    Ok, werde ich machen. Muss leider bis irgendwann morgen warten. Paket wurde heute im Büro nebenan abgegeben und die kommen morgen erst gegen 9Uhr.
    Aber dann ab in die Garage :)

    Grüße
  4. Matze71

    Matze71

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Jena
    Moped:
    F800 GS Adventure 2014
    Farbe:
    rot
    Laufleistung km:
    3000
    Wo bleiben die Bülders??? :)
  5. Itzak

    Itzak

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Moped:
    800GS
    Farbe:
    30 Years Edt.
    Laufleistung km:
    20500
    Hier :D

    Kann nur sagen, die Passform ist klasse. Keinerlei Probleme bei der Montage. Vorher die offenen Gewinde mit Bremsenreiniger ausgewaschen, mittelfeste Schraubensicherung auf die Gewinde der Schrauben, erst links, dann rechts und zuletzt den Mittelsteg montiert.
    Dauerte keine Stunde!!

    Anhänge:

  6. Matze71

    Matze71

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Jena
    Moped:
    F800 GS Adventure 2014
    Farbe:
    rot
    Laufleistung km:
    3000
    (x) bestellt :mrgreen:
  7. tokioman

    tokioman

    Registriert seit:
    9 Juni 2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Itzak...was hast du da rangebastelt?...einen Dosenhalter :p