Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Sturzbügel SW-Motech

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Stopsi gestartet, 13 August 2008.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Hab heute auf der rechten Seite die kürzeren "Pömpels" mit den
    Linsenkopfschrauben von Benno montiert!
    nun ist es perfekt! :D
    Damke an Markus und Benno!
  2. Thimuc

    Thimuc

    Registriert seit:
    13 Dezember 2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Kalamata
    Laufleistung km:
    23600
    Kann man das "SW-Motech" Schildchen entfernen ohne den Lack mit vom Bügel zu entfernen? ;)

    Gruß Thilo
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Mit dem Feuerzeug etwas anwärmen, dann sollte der Kleber weich werden.
  4. Zetti

    Zetti

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Geht ohne Probleme, einfach wie Benno bereits schrieb erwärmen und abziehen.
    Ich hatte dazu einen Haarfön benutzt :)
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Haarfön brauche ich nicht mehr, Feuerzeug dagegen schon. ;)
  6. fbr1

    fbr1

    Registriert seit:
    15 September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dormagen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    triple black
    Laufleistung km:
    Schönwetterfahrer..
    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt auch "stolzer" Besitzer eines S&W Sturzbügels! thumbup.gif
    Ich bin gerade über diesen Beitrag gestollpert, es gibt "Pimpels und Schrauben" die besser passen + aussehen?
    Mehr gefunden habe ich leider nicht, worum handelt es sich denn hier?
    (Ich hoffe, ich war nicht zu blind)
    Danke!

    Gruß
    Frank
  7. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Die hat Markus mal gemacht und im Bekanntenkreis weiter gegeben. Nicht frei erhältlich. Damit spart man sich die Demontage der Motorhalteschrauben; dort wird der Bügel im Rahmen geklemmt. Ähnlich wie bei Klemmungen im Lenker für Protektoren.