Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Tagfahrlicht für BMW F650/800 GS

Dieses Thema im Forum 'Benzingespräche' wurde von BlauschnabelGS gestartet, 22 November 2008.

  1. BlauschnabelGS

    BlauschnabelGS

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Die Situation ist bescheiden. Zusätzliche Nebel- und Fernscheinwerfer sind witterungsbedingt und/oder tagsüber nicht zulässig. Zusätzliches Fernlicht auch nicht.

    Im Automobilbereich (Pkw) gibt es sie bereits. Tagesfahrleuchten auf LED Basis.

    Wie lange müssen wir noch warten, es gibt genügend Produzenten dieser Technik, nur nicht für Motorräder.

    Gruß Arnd
  2. Sunset

    Sunset

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berliner Umland
    Es geht deshalb nicht, weil wir Mopedfahrer gesetzlich verpflichtet sind, auch tagsüber mit Abblendlicht zu fahren. Beides zusammen geht nicht. Aber warte es ab, die zuständigen Grämien arbeiten an einer Änderung. Wann und was da kommen wird wissen die aber im Moment sicher selber noch nicht.
  3. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    oder eine Lampe auf den Helm ziehen wie die Bergleute sie haben [​IMG]