Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Tagfahrlicht nachrüsten

Dieses Thema im Forum 'Beleuchtung' wurde von Skaghk gestartet, 5 November 2013.

  1. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    tux, was willst denn mit dem Post aussagen.

    Fakt ist, ein TFL muss ausgehen, wenn das Abblendlicht an ist. Ein TFL bei Dunkelheit blendet wie ein Fernlicht. Wenn du das TFL einfach parallel mit an das Abblendlicht klemmst meckert die ZFE gar nicht rum, denn die 10W fallen nicht auf.
  2. tuxbrother

    tuxbrother

    Registriert seit:
    1 September 2010
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Karlsruhe
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Crystal Lime Metallic
    Laufleistung km:
    179.233
    War nur ein Gedanke.
  3. Roads End

    Roads End

    Registriert seit:
    9 September 2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Ostalbkreis
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt
  4. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    hab ich...

    und hat es nun schon mal jmd nachgerüstet? Interessant ist die Frag ob die ZFE meckert, weil die Leistung des Abblendlichtes von 55W auf nur noch ca. 5-10W gesunken ist.
  5. Roads End

    Roads End

    Registriert seit:
    9 September 2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Ostalbkreis
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt
    Mich würde eher interessieren, wie das Ablendlicht ohne ZFE-Meckern abgeschaltet werden kann ...
  6. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    das hab ich doch grad geschrieben!!!! es macht Sinn das TFL auf das Abblendlicht zu klemmen. Man müsste mal herausfinden ab welcher Leistung die ZFE meckert. Im schlimmsten Fall musst noch etwas Leistung über einen Widerstand verbraten. Dann kommt noch die Mimikdazu um bei Dämmerung wieder auf normales Licht umzuschalten.

    Ist also bei der F eher was für Bastler... also für mich, aber ich habe keineeeeeeeee Zeit!!!!
  7. r103

    r103 Guest

    Registriert seit:
    weil keine Antwort mehr kam hier mal meine Erfahrungen:

    Ich wollte via Relais einfach zwischen Abblendlicht und TFL hin und herschalten können.

    Die ZFE braucht mindestes 15-18 Watt Leistungsaufnahme, damit nicht Lamp angezeigt wird (im Praxistest mit Autobirnen ermittelt). Bei mir sind das 2 TFL á 4 Watt + ein Lastwiederstand für 10W. Der wird aber so heiß, dass ich mich nicht getraut habe ihn irgendwo anzubauen.

    Mittlerweile weiß ich aber, dass der Regler der Lima die Spannung via Kurzschluß regelt. D.h. nehme ich statt der 55 Watt nur 15 Watt ab, werden 30 Watt zusätzlich in der Lima verbraten und die erwärmt sich dadurch. Bei Modellen bis 2012 ist das soweit ich weiß ein Problem, weil sie eh irgendwann durchbrennt.

    Meine Lösung nun: TFL zusätzlich wie Nebel schaltbar. Ist natürlich nicht StVZO-konform.

    Gruß
    matze
    Last edited by a moderator: 24 Juni 2016