Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Test in MOTORRAD

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Lutzz gestartet, 29 September 2008.

  1. Lutzz

    Lutzz

    Registriert seit:
    9 September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hi,

    für alle die es interessiert, oder noch unschlüssig sind, in der neuen MOTORRAD, die am Freitag erschienen ist, ist ein 8seitiger Test der F650GS drin.

    Klingt alles ganz positiv. Die neue hat glatt 100 Punke mehr bekommen als die alte Einzylinder, war ja auch zu erwarten, oder?


    Lutz
  2. mikosch

    mikosch

    Registriert seit:
    27 September 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Test F650GS

    Hallo Lutz,
    danke für den guten Tipp. Sehr lesenswert. Ein gelungenes Konzept für mittlere Größen in jeder Hinsicht nenne ich das. Die F650GS ist damit nicht unbedingt auch für langbeinige Teutonen mit Körpergrößen über 1,85 m geeignet. Der zu geringe Abstand zum Lenker ist mir auch deutlichst aufgefallen. Bei mir sieht´s wirklich so aus wie der auf Seite 42 abgebildete Fahrer mit seinen angewinkelten Armen. Bin 1,86 und so groß ist das nun auch wieder nicht. Die Anmerkung in dem Artikel "gut gepolstert" kann ich nicht nachvollziehen. Die Bügelbrett-Sitzbank empfinde ich als steinhart. Die Alu-Gussräder wirken billig. Von einer Premiummarke mit gehobenem Preisniveau hätte ich dieses Raddesign nicht erwartet. Das Fazit im Test ist gut getroffen. Ein verlässlicher Begleiter für jeden Tag.
    Auch dieser Artikel konnte eine Kaufentscheidung noch immer nicht festigen. Mit dem begehrenswerten Zubehör für Hauptständer, ABS, Heizgriffe u.a. soll der Kunde 9.720,- Taler berappen. Wenn jetzt noch eine geeignetere Sitzbank und eine Lenkerveränderung angeschafft werden muss, dann kommen wieder Vergleiche mit anderen Modellen oder Motorradmarken ins Spiel.

    Einen schönen Tag wünscht
    stefan