Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Tiefelegung der Fußrasten möglich?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Gast gestartet, 3 August 2008.

  1. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Leipzig
    739

    meine hatten damals aber noch 55€ gekostet... Ätsch
  2. Kellerkind123

    Kellerkind123

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich spiele auch mit dem Gedanken mir die Wunderlichen zuzulegen.
    Was mir die Sache so interessant macht ist, dass man die Gummiauflagen Wiederverwenden
    und damit mit der Höhe spielen kann UND dass sie jetzt mit ABE geliefert werden.

    Aber 159,- Euronen ... das ist echt heftig. :(


    KK
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    die Q-tech SIND ganz aus Stahl weshalb ich sie für rubuster halte! Allu ist
    mir bei Fussraten irgendwie unsympatisch, da ist die zackung zu gering und
    bald rund getreten. Stahl bleibt länger scharfkantig und sichert einen guten
    Halt!
  4. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Leipzig
    und es ist sogar ganz Edeler Stahl...
  5. Kellerkind123

    Kellerkind123

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Die Wunderlichen sind die einzigen mit ABE?

    KK
  6. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich hab die Wunderlichen drauf, der Vorteil ist das sich der Abrieb am Stiefel im gegensatz zu den Stahlteilen in Grenzen hält. Halt ist trozdem sehr gut.
  7. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    Bin immer noch am überlegen.
    Die Q-Tech sehen so "selbstgemacht" aus.

    Ich schwanke zwischen dem Wundersam Tiefer Rastensatz „ERGO“ Fahrer und den PivotPegz. Bei kosten 159 EUR.

    Weis jemand wieviel die PivotPegz runter kommen?
    Haben die ABE?