Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Tiefelegung der Fußrasten möglich?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Gast gestartet, 3 August 2008.

  1. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    müsste man mal anfragen, könnte ich mir schon vorstellen.

    Wer hätte denn noch Interesse?
  2. Kunibert

    Kunibert

    Registriert seit:
    8 September 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    43
    Moped:
    F800GS Bj. 2008
    Farbe:
    Gelb
    Laufleistung km:
    38000
    Die Pivot Pegz® benutzt ich jetzt seit 5 TKM und bin sehr zufrieden. Die liegen zwar nur 1cm tiefer, haben aber weitere wesentliche Vorteile:
    - drehen sich ein wenig beim Bremsen und Schalten mit
    - sind aus Edelstahl
    - sind schön breit und griffig für sicheren Stand auch bei Matsch
    - sind unverschämt teuer (149 Euro), aber immer noch günstiger als die Tieferlegungs-Fußrasten von Wunderlich (die mir für's Gelände sehr ungeeignet aussehen)

    Die Bremse habe ich nicht verstellt (habe mich dran gewöhnt), den Ganghebel habe ich sowieso höher gestellt (wegen Schalten im Stehen)

    Grüße Jürgen

    Anhänge:

  3. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    wäre auch eine Alternative, nur ist mir 1cm glaube ich zu wenig
  4. Der Bär

    Der Bär

    Registriert seit:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb
    Was macht ihr alle? :eek: Fahrt ihr ausschließlich im Stehen? Seid ihr alle Riesen?

    Der Kniewinkel ist doch mehr als OK auf unserem Bike! :cool:
  5. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.617
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    Bär, dann mach doch noch mal eine Umfrage zur Größe auf...

    ich bin 193cm. Ich werde mir noch die 30mm SW-Motech Lenkererhöhung gönnen. Wenn ich mich hinstelle,dann fahr ich sehr gebückt.

    Wieviel tiefer kommen die Wunderlichrasten? waren es 25mm?

    @Jürgen

    machst mir bitte noch war detailierte Bilder deiner Rasten? mich interessiert wie die fest gemacht werden und wie in sich aufgebaut sind.
  6. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    die Wunderlich kommen 25mm runter.

    @Bär, ich bin wirklich nicht groß (173cm) und fahre zu 90% Straße also im sitzen, aber genau da hab ich doch einen sehr kleinen Kniewinkel und fange in den Kniekehlen unangenehm zu schwitzen an, zusätzlich finde ich es auf längeren Strecken doch "unbequem", hällt sich aber in Grenzen, sprich im aushaltbaren Bereich.
    Muss halt öffter mal die Beine baumeln lassen und die postiion auf den Rasten verändern.
  7. Kunibert

    Kunibert

    Registriert seit:
    8 September 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    43
    Moped:
    F800GS Bj. 2008
    Farbe:
    Gelb
    Laufleistung km:
    38000
    PivotPegz

    Habe jetzt leider keine detailierte Fotos zur Hand.
    Aber aus den WEB-Seiten kannst Du Dir alle Informationen holen.
    http://www.pivotpegz.info/
    Befestigt werden die Rasten wie die Originalrasten. Ein neuer Befestigungssplint lag auch dabei. Austausch in 5min.
    1,85 cm und ebenfalls die 3cm SW-Motech Lenkererhöhung (jetzt neu. hatte vorher nur 2cm von TT).
    Grüße Jürgen.