Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Tomtom Rider / cartool stecker

Dieses Thema im Forum 'Navigation und GPS' wurde von Gast gestartet, 28 Juni 2013.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ein Freund von mir mit unser aller liebsten Motorrad möchte sein neues TomTom Rider anschließen.
    Weiß eine/r von euch, ob das mit dem cartool stecker problemlos (!) möglich ist? Insbesondere möchte ich wissen, ob bei abgeschalteter Zündung die Aktivhalterung auch wirklich keinen kleinen Reststrom mehr weiter zieht, wie das früher der Fall war.
    Garmin hatte das Problem ja auch bei diversen Geräten, bei meinem 550er zum Glück nicht mehr.
  2. kmueller_gs12

    kmueller_gs12

    Registriert seit:
    26 März 2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    1
    wenn die zfe abschaltet ist abgeschaltet.
    es muss also sichergestellt sein, dass der verbrauch so groß/ klein ist, dass eben die zfe sicher abschaltet.

    ich mach es schon immer so, dass mein navi bis zum endgültigen abschalten in der halterung verbleibt und erst nach dem abschalten entnommen wird

    lg klaus
  3. Itzak

    Itzak

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Moped:
    800GS
    Farbe:
    30 Years Edt.
    Laufleistung km:
    20500
    Hab meine Rider 2013 auch per Cartool angeschlossen und halte es wie Klaus, Navi erst abziehen, wenn ZFE abgeschlaltet hat. Wobei meins in der Garage eh immer dran bleibt (in der abschließbaren TT-Halterung).

    Grüße