Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

TrailAttack von Conti

Dieses Thema im Forum 'Reifen, Felgen und Räder' wurde von Gert gestartet, 2 Januar 2009.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich will aber keine Stollenreifen er.gif
  2. krippstone

    krippstone

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Servus ...

    war der CTA schon vor Monaten 'gelistet' ?

    Meine mich erinnern zu können, dass dem nicht so war ... eine Freigabe gibt es aber immer noch nicht.

    [​IMG]
  3. herbi

    herbi

    Registriert seit:
    11 Mai 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    61250 Usingen
    Hallo,
    hatte an anderer Stelle hier im Forum erwähnt das ich mir den Trail Attack auf meine F800 habe montieren lassen. Jetzt bin ich mit dem Reifen seit Vatertag auf meiner Frankreich Spanien Rundfahrt unterwegs.. das heißt auf der Landstraße von Frankfurt nach Barcelona. Bisher bin ich mit dem Reifen voll zufrieden.. Verschleiß nach knapp 2000km kaum sichtbar und auf den schmalen kurvigen Sträßchen im Zentralmassiv und den Pyrenäen hat hat er mich nicht enttäuscht.. super Grip und super handling.. Wenn jetz noch die Laufleistung stimmt, bleibt das mein Reifen.. auch wenn er nicht freigegeben ist...
    Grüße
  4. herbi

    herbi

    Registriert seit:
    11 Mai 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    61250 Usingen
    So,
    die Tour mit den Contis is vorbei, 6600km im ganzen, davon 400km auf Autobahnen, der Rest auf Landstrassen, wobei ca 5000km auf schmale kurvige Landstrassen und Paßstrassen in Frankreich und Spanien entfallen. Der Reifen hat mich nicht enttäuscht, hat noch ca 2000km Restlauf. Bin die Tour mit vollem Gepäck gefahren, also ca.180kg inc Fahrer und Gepäck.

    [​IMG]

    Grip hatte der Reifen bis die Ständer schleifen und Randstreifen (auch als Angststreifen bekannt) haben die Reifen auch nicht.
    Besonders gut fand ich den Grip und Rückmeldung beim Fahren auf Rollsplit. Einzig auf rutschigen Oberflächen, wie weiße Mittelstreifen oder Bitumen, kam der Reifen ins Rutschen.. denke das ist aber normal. Ansonsten war ich voll zufrieden. Ob der Reifen besser als der Bridgestone ist kann ich nicht mit Sicherheit sagen da mir der direkte Vergleich unter gleichen Bedingungen fehlt.
    Schlechter is er aber meiner Meinung nach nicht.
  5. rwoll

    rwoll

    Registriert seit:
    17 September 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Mail von Conti

    Liebe Gemeinde!

    Auch ich suche nach neuen Reifen und habe für den Conti Trail Attack bei Conti direkt nachgefragt, da sieht es leider nicht gut aus, schade!

    Ich hätte gerne die Eierlegende Wollmilchsau, die es wohl nicht gibt!

    Grüße aus CB

    Ralf
  6. rwoll

    rwoll

    Registriert seit:
    17 September 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Mail von Conti

    Liebe Gemeinde!

    Auch ich suche nach neuen Reifen und habe für den Conti Trail Attack bei Conti direkt nachgefragt, da sieht es leider nicht gut aus, schade!

    Ich hätte gerne die Eierlegende Wollmilchsau, die es wohl nicht gibt!

    Grüße aus CB

    Ralf

    Das mit der Anlage hat nicht geklappt:

    Sehr geehrter Herr Woll,
    vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
    Die Standardbereifung, ContiTrailAttack, ist in der Kombination mit der BMW F800GS in der Hochstgeschwindigkeitsstabilität mit Beladung nicht ausreichend.
    Da wir in der Bundesrepublik Deutschland keine Geschwindigkeitsbegrenzung haben wird die Standardausführung von der ContiTrailAttack- Bereifung, für das oben genannte Modell, keine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen.
    Laut unserer Marketingabteilung ist eine Spezifikation für die oben genannte Bereifung im Plan damit wir für Ihr Modell eine Freigabe bekommen.
    Leider ist es mir momentan nicht möglich Ihnen mitzuteilen ob oder wann eine Freigabe zur Verfügung steht.


    Mit freundlichen Grüßen/Best regards

    Ralph Viering
    Reifenuntersuchung / Tire Examination
    Motorrad / Motorcycle
  7. Speed

    Speed

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ungarn, Kecskemét
    Hallo Leute.

    Hat Jemand schon neue erfahrungen mit dem ContiTrailAttack?
    Ich verstehe nicht ganz die oben geschriebene mail, bedeutet es das die Reifen für der F800GS nicht genug gut sind (es hat stabilitäts probleme beim hochen geschwindigkeit)?

    Viele Grüße,
    Mark