Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

TrailAttack von Conti

Dieses Thema im Forum 'Reifen, Felgen und Räder' wurde von Gert gestartet, 2 Januar 2009.

  1. KWE

    KWE

    Registriert seit:
    30 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Hohenlohe
    Moped:
    R1200GS RALLYE die letzte Luftgekühlte
    Farbe:
    Weiß mit Ur-Farben
    Laufleistung km:
    ca. 10.000
    mach es oder lass es.

    Bisschen Blauäugig oder maikel_dus
    (Musst diesen Beitrag ja nicht lesen.) :p

    Nehmen wir mal an, Du verursachst einen Unfall bei dem Menschen umkommen und hast nicht zulässige Reifen drauf.
    Was sagt Dir wohl Deine Versicherung? Betriebserlaubnis erloschen? :eek:

    Wäre halt schön zu Wissen, dass wenigstens ein Hersteller weiß was er tut. :roll:
  2. Galbro

    Galbro

    Registriert seit:
    1 Mai 2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Uff ... Also das mal wieder das klassische Beispiel:
    Rechtsabteilung an Marketing: Wir brauchen da noch nen Text in der FAQ
    Marketing an Technik: Ey Leute die Irren lassen uns keine Ruh wir haben da was verfasst, passt das so? ist für die Webseite
    Technik an Vorstand: Muss das sein?
    Vorstand an Alle: Ey Leute macht euren Job und lasst mich in Ruh
    Vertrieb an Alle: Sagt mal habt ihr sie noch alle? wie soll man denn da noch was verkaufen
    Marketing an Rechtsabteilung: Wir habens versucht...
    Rechtsabteilung an technik: Leute wir brauchen trotzdem was
    Technikchef an Assistentin: Frau Niederbiermeier... wir haben doch da den neuen Lehrling....

    ...

    so ist das halt *g*

    Und nein Telefonsupportler werden nicht dafür angestellt Arbeit zu tun sondern nach erledigten Telefonaten pro Stunde :)

    Willkommen in der Wirklichkeit

    *grins und weg bevor mich alle erschlagen
  3. Roland H

    Roland H

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Frankfurt a. M.
  4. tuxbrother

    tuxbrother

    Registriert seit:
    1 September 2010
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Karlsruhe
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Crystal Lime Metallic
    Laufleistung km:
    179.233
    Da fehlen aber dennoch ein paar Reifen, für die es Freigaben / Unbedenklichkeitserklärungen gibt: Heidenau (Scout), Mitas (E-09, E-10), Avon (Distanzia), wie auch der Tourance EXP ... und es lassen sich wohl noch andere finden.
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Genau das ist der Punkt. Was bringt eine Liste, die nur von BMWs Gutdünken abzuhängen scheint. Vielleicht sollten wir hier in Tipps & Tricks und Anleitungen mal eine eigene, moderierte Liste machen? Ohne Kommentare und angepinnt vielleicht?
  6. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    hi @all:
    viel spass noch beim ausdiskutieren!!!!!! fr.gif
    schaut mal in der suche nach, da musste es mindestens 1 laaanges thema zu geben...
    dann macht mal schön... :konfuzius:

    maikel
  7. KWE

    KWE

    Registriert seit:
    30 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Hohenlohe
    Moped:
    R1200GS RALLYE die letzte Luftgekühlte
    Farbe:
    Weiß mit Ur-Farben
    Laufleistung km:
    ca. 10.000
    Klar, auf der Internetseite von BMW finde ich eine Reifenliste.
    Schön auch für den, der sich daran hält.

    Schlecht evtl. für den, der sich an Halbwahrheiten und im Internet gemachten Aussagen orientiert.
    Ich möchte ja kein Klugscheißer ci.gif sein aber:

    Was mich einfach nur stört ist der Eintrag in Fahrzeugschein und in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung:

    "Reifenfabrikatsbindung gem. Betriebserlaubnis beachten."

    Und was steht jetzt in der Betriebserlaubnis und wer hat eine?
    (Meine hab ich anscheinend verlegt und mein Händler hat auch keine mehr.) :roll:

    Wenn ich mich bei einer technischen Ausarbeitung auf eine Norm beziehe, kann ich doch auch nicht einfach DIN/ISO 08/15, die es net gibt, schreiben.
    Jetzt fehlt nur noch, dass BMW mir sagt ich muß die Betriebserlaubnis für mein Motorrad beim BEUTH Verlag bestellen.
    Download der Betriebserlaubnis der BMW F800GS pro Seite 35,99€ - Betriebserlaubnis besteht auf 350 Seiten hd.gif
    In meinen Papieren steht halt nicht: Guamol eam Internet, do steds scho.

    Wenn Otto-Normalverbraucher wüsste, was in der Betriebserlaubnis steht, wären vielleicht an.gif endlich alle Spekulationen beendet.

    Das kann doch wohl alles nicht wahr sein?
    Wer weiß Rat :konfuzius:

    Sollte die sogenannte Betriebserlaubnis durch die Zulassungsbescheinigung Teil II der Europäischen Gemeinschaft Bundesrepublik Deutschland ersetzt worden sein, ergeben sich folgende Fragen:
    Gibt es einen Teil I und wer hat den?
    Im Teil II ist kein Eintrag bezüglich Reifen - Hersteller und Größe = Kann ich dann alles drauf machen, was ich will?

    Mit der EU haben wir uns ja was tolles eingefangen.
    Keiner hat eine Ahnung und alle sind bald Pleite :p