Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Verbogene obere Federbein Befestigungsschraube

Dieses Thema im Forum 'Technik' wurde von lykesama gestartet, 27 Dezember 2017.

  1. lykesama

    lykesama

    Registriert seit:
    10 November 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Vaihingen an der Enz
    Moped:
    '83 XT250, '94 F 650, '14 F 650 ST, '17 BMW F 800 GS
    Farbe:
    Trophy 17
    Laufleistung km:
    2770
    Hallo Zusammen,
    habe vor kurzem in einem amerikanischem Forum zu F 800 GS folgendes Problem entdeckt.
    Bei einigen F 800 GS (eher jüngeren Baujahrs) hat sich die Schraube für die obere Befestigung des Federbeins verbogen. Teilweise sogar der Rahmen in diesem Bereich.
    Habe aber keine Ahnung wie das Bike belastet wurde (Gelände, usw...)
    Habe bei mir mal nachgeschaut. Ist alles gerade. Ist aber auch ein 2017er Model.
    Ist euch diese Problem bekannt?

    Anhänge:

  2. lykesama

    lykesama

    Registriert seit:
    10 November 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Vaihingen an der Enz
    Moped:
    '83 XT250, '94 F 650, '14 F 650 ST, '17 BMW F 800 GS
    Farbe:
    Trophy 17
    Laufleistung km:
    2770
    Hier noch ein Bild, von einem nicht originalen Federbein. Und wie sie sich da beholfen haben mit einer Zusatzstütze als Verstärkung.

    Anhänge:

  3. M&N_on_Tour

    M&N_on_Tour

    Registriert seit:
    12 Oktober 2009
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Recklinghausen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Triple Black mit güldenen Standrohren
    Laufleistung km:
    18000
    Hallo,
    ja bekannt aber nicht relevant.
    Wenn du länger suchst wirst du ein Bild finden, indem der BMW Alu-Motorschutz und die Oilwanne durchschlagen wurde.
    Manche glauben halt das die 800er eine Hardendouro ist

    Gruß Markus
  4. RvGS

    RvGS

    Registriert seit:
    24 März 2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    N 51 56 27.3, E 6 4 55.5
    Moped:
    F800GSA 2013
    Farbe:
    Racing Red
    Laufleistung km:
    55'500 km
    So lange man nicht von 3 meter herunter springt oder ander Kermis Attraktionen macht geht alles klar.
    Habe ungefähr > 100K/km mit F800 2010 GS + 2013 GSA wovon 90% Reisen mit voll Kram über Strasse, Off-road, All Road gefahren ... GS Treffen Norwegen bis zu Pyrenäen, ACT PT oder Marokko Egg Chebbi so wie auch Ukraine und Moldova (haben die Strassen ?) ohne problemen.

    Jetzt kannst ruhig wieder weiter in Winter schlaff :flieger:
    Seekind gefällt dies.