Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Versicherung

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Gast gestartet, 2 Januar 2009.

  1. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    jau, vor allem beim Versichern von Harley Davidsons... bei vielen heisst es, dass Mopeds, die teurer sind als 20.000 Euro nicht versichert werden...
  2. Lutzz

    Lutzz

    Registriert seit:
    9 September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hi,

    ich bin schon seit Jahren bei der HDI, weil die eine recht günstige Oldtimerversicherung für meine alte Triumph hatten.

    Ich zahle da jetzt jährlich für TK und Haftpflicht zusammen:

    75,21 €

    bei Haftpflicht:
    Tarifgruppe R3, SF 10 - Satz 25%
    Beitrag, 48,67

    und TK:
    Tarfigruppe R4, SB 150,-
    sonstige Rabatte 3% (was immer das auch ist)
    Beitrag 26,54

    Das Motorrad ist 12 Monate angemeldet. Ich finde den Beitrag schon in Ordnung, eigendlich ziemlich günstig.
    Meine alte TDM 900 hat für 9 Monate ca. 110,- gekostet, bei fast gleichen KW.

    Ciao
    Lutz
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Versicherungsbeiträge vergleichen ist ziemlich schwierig, da wir fast alle in unterschiedlichen Regionen wohnen, was ja auch bei den Tarifen berücksichtigt wird. Ich sehe es auch so: was muss - das muss. Teilkasko für mich als Beamtin bei der HUK am günstigsten und immer gut damit gefahren. Wenn das Mopped im Urlaub irgendwo draußen stehen muss, ähnelt das dann immer Fort Knox. Sprich, unsere beiden werden aneinandergekettet, dazu Bremsscheibenschlösser und somit wird es evt. Dieben schon schwer gemacht. Schleppt mal eine Adventure und eine 800 gemeinsam weg ;)
  4. krippstone

    krippstone

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Grundsätzlich hast Du recht, allerdings konnte die HUK bei mir die Victoria nicht toppen, weder bei der neuen 800er, noch bei unser alten 650er.

    Ansonsten hast Du natürlich recht, Regionen, Alter, Beruf, Haustiere und Wechselintervalle der Unterwäsche werden mitlerweile zur
    Prämienberechnung herangezogen, nicht zu vergessen der individuelle Schadenfreiheitsrabatt ...

    Gruß krippstone
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Fehlt noch, dass man nach Schuhgröße und Essgewohnheiten gefragt wird.
    Im Übrigen habe ich eine kleine Vergleichsliste erstellt.

    Also: ( wenn nicht anders genannt, 300 € SB bei Teilkasko)

    HUK24 : 183 €
    DA-Direkt : 203 €
    HDI24 :106 € (500 € SB)
    Direktline :132 €

    Angebote von BMW und Gothaer stehen noch aus. VK habe ich mir mittlerweile aus dem Kopf geschlagen. Habe ja keine goldene eier legende Wollmichsau zuhause. :)

    NACHTRAG: (für die, die es interessiert) die Gothaer hat mir ein paar Angebote zukommen lassen. Einfach mal um euch auf dem Laufenden zu halten, hier die Ergebnisse:
    TK ohne SB: knappe 150€ im Jahr
    TK 150 € SB: etwas über 130 € im Jahr
    VK 1000 € (inkl TK 150 €) 533 € im Jahr
    VK 300€ (inkl TK 150 €) 750 € im Jahr

    Haftpflicht ist je 100 Millionen und 8 Mio. bei Personenschäden.
    Das diese Zahlen nicht auf jede x-beliebige Person umzumünzen sind weiß ich selber. Dennoch dachte ich, ich zeige euch aktuelle Zahlen zu unserem Bike ;)
  6. bikermenf800GS

    bikermenf800GS

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schramberg
    Halo GS Fahrer,

    Allso ich habe meine neue GS direkt beim BMW Händler Versichert (der bot mir die Gothar Versicherung an)
    Und die Vollkasko kostet von 03 - 11 nur 229,87 Euro

    Haftplicht R1 SF 10 Beitragssatz 25% 26,41
    Vollkasko N SF 10 Beitragssatz 35% 166,76 500€ Selbstbeteiligung
    Versicherungssteuer 36,70

    Macht zusammen Schlappe 229,87 Euro´s

    Laut schreiben der Versicherung ist es durch das ABS System des Motorad deutlich günstiger.

    Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen
    Wünsche allen einen supi Saisonstart 2009 und hoffe das ihr euere Versicherung nich benötigt

    Gruß Frank
  7. Ex-User 2

    Ex-User 2

    Registriert seit:
    17 Januar 2009
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Top Cover bei der Victoria und zahle monatlich 31,-
    Vollkasko mit 300 Selbstbeteiligung bei 35% für die F800GS