Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Vorderrad "springt" oder ist es die weiche Federung?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von supasonic gestartet, 23 Juni 2016.

  1. supasonic

    supasonic

    Registriert seit:
    14 Juni 2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Uniweiß
    Laufleistung km:
    4600
    Moinsen,

    danke nochmal für eure Beiträge.
    Also bin heute Morgen zur Arbeit gefahren und da isses mir wieder aufgefallen. Am stärksten isses zwischen 50-70 km/h. Werde damit mal zum Händler fahren und nochmal eine 800er von dort zur Probe fahren, damit ich beruhigt sein kann. Dennoch finde ich es nervig, selbst wenn es normal sein sollte. Das würde mir die 800er tatsächlich ein wenig kaputt machen :-/

    Gruß
  2. supasonic

    supasonic

    Registriert seit:
    14 Juni 2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Uniweiß
    Laufleistung km:
    4600
    Nochmal ein Update. War gestern nicht beim Händler, da ich es zeitlich nicht geschafft habe und erst um 20 Uhr fahren konnte. Bin dann knapp bis halb elf gefahren und es ist wirklich auffällig, wie heftig das zwischen 50 und ca. 80 km/h wird. Auf der Bahn z.B. merkt man nix. Habe ein Topic auch in einem anderen Forum laufen. Werde euch informiert halten.
  3. supasonic

    supasonic

    Registriert seit:
    14 Juni 2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Uniweiß
    Laufleistung km:
    4600
    Hallo nochmal,

    es gibt wieder Neuigikeiten.
    Nachdem ich am WE, nach meinem langen Urlaub, auch mal wieder gefahren bin, hat es mich so angekotzt, dass ich kurzerhand das Rad ausgebaut habe und heute beim Reifenhändler war.
    Der hat mir dann auf der Felge einen Höhenschlag gezeigt :( Nach Telefonat mit BMW hier vor Ort kann man das nicht mehr machen und es muss eine neue Felge her, die mal eben zwischen 900-1000 € liegen kann. Wahnsinn. Bin total sauer, habe aber noch eine Mail an den Händler geschickt, bei dem ich das Motorrad gekauft habe und höflich den Sachverhalt geschildert. Mal gucken was da kommt.

    Darüber hinaus habe ich noch einen Tipp von Klaus bekommen, bei der Firma Menze in Hagen anzufragen. Mit denen habe ich telefoniert und werde wohl dort auch mal aufschlagen. Kotzt mich das an. Ich habs mir also doch nicht eingebildet. Werde mir aber auch noch die Zeit nehmen und bei den beiden Händlern mit der Felge auflaufen und mal um Stellungnahme bitten, warum das Wippen allen, nur nicht den BMW Mechanikern aufgefallen ist. Das ärgert mich total!

    Angepissten Gruß,
    Thomas
  4. Thosch

    Thosch

    Registriert seit:
    26 Februar 2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Rüstorf
    Moped:
    F800 GS
    Farbe:
    Lavaorange
    Hi Thomas,

    meine Felge war auch kaputt, aber kauf dir nicht die BMW, die ist viel zu teuer. Ich habe mir die Excel von Touratech zugelegt:

    https://shop.touratech.de/excel-fel...ur-vorderrad-53-34-x-5-46cm-21-x-2-15-36.html

    Musst du dir zwar einspeichen lassen, ist aber um vieles billiger als die Originalen die beim Offroad-Einsatz gerne kaputt gehen. Die Excel sind qualitativ sicher die bessere Wahl, mal ganz vom Preis abgesehen.

    Viele Grüße
    Thomas
  5. supasonic

    supasonic

    Registriert seit:
    14 Juni 2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Uniweiß
    Laufleistung km:
    4600
    Hallo. Danke dir vielmals für den Support!
    Bei Wunderlich habe ich noch eine Felge gesehen, die schlauchlos ist. Könnte ich theoretisch vorne schlauchlos und hinten normal fahren? Mit den gleichen Reifen meine ich.
    Darf ich mal fragen was du für das Einspeichen bezahlt hast? Da muss ich doch auch die Radnabe ausbauen von der alten Felge usw., korrekt?

    Gruß
  6. Thosch

    Thosch

    Registriert seit:
    26 Februar 2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Rüstorf
    Moped:
    F800 GS
    Farbe:
    Lavaorange
    Hi,

    ob du Schlauchlos und Schlauchreifen mischen kannst, kann ich dir leider nicht sagen - frag am Besten mal bei Wunderlich nach, die können dir hier sicher eine kompetente Antwort geben :)
    Mir würde aber kein Grund einfallen warum nicht.

    Die Radnabe muss ausgebaut werden wenn ich mich richtig erinnere (schon ein paar Jährchen aus als das bei mir gemacht wurde und ich hab die kaputte Felge auch gleich dort gelassen). Habe einen Sonderpreis bekommen, da ein ehemaliger Bekannter selber eine Motorradwerkstatt hatte und er mir das im Zuge eines Service gleich gemacht hat. Länger als eine Stunde hat er aber dafür nicht benötigt, sonst wärs mir auf der Rechnung aufgefallen. :mrgreen: Liegt aber natürlich auch an der Übung die jemand damit hat.

    Hab jetzt etwas im Internet gestöbert und da wird von 100,- bis 120,- geschrieben. Geheimtipp war in einem MZ-Forum der Fahrradhändler - die machen das laufend bei den Fahrrädern - Fragen kostet ja bekanntlich nichts - die Stundensätze sind auf alle Fälle niedriger als in der Motorradwerkstatt :)

    VG
    Thomas
  7. supasonic

    supasonic

    Registriert seit:
    14 Juni 2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Uniweiß
    Laufleistung km:
    4600
    Das für den Tipp. Werde mal bei uns in der Nähe fragen :)