Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

wasserdichte Crossstiefel

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von Roland H gestartet, 22 April 2010.

  1. Roland H

    Roland H

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Hallo zusammen,
    meine Gaerne Crossstiefel geben langsam den Geist auf. Jetzt suche ich wasserdichte Crossstiefel.
    Ich weiß das es von Sidi 2 gibt Sidi Adventure und Discovery Rain.
    Kennt ihr noch weitere?

    Ich weiß es gibt wasserdicht Tourenstiefel, die möchte aber nicht.

    Gruß Roland
  2. Der Bär

    Der Bär

    Registriert seit:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb
    Wo fangen bei dir Cross-Stiefel an und wo hören Touren-Stiefel auf?

    Zumindest im Übergangsbereich gibt es ja noch Stiefel mit Membran, wie ja bereits hier im Forum beschrieben.
  3. flamingo

    flamingo

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    in diesem Thread sind diverse Stiefeletten beschrieben. Von Cross bis Tourer dicht und atmungsaktiv . . . . . ich sollte Werbetexter werden :mrgreen:
  4. Tobi

    Tobi

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberndorf
    Also meine SIDI Crossfire sind mindestens bis mitte Unterschenkel wasserdicht. Schon getestet.

    Mfg Tobi
  5. Roland H

    Roland H

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Also ich will hohe Stiefel, so halbhohe Toringstiefel finde ich auf einer Enduro unpassend. Die Forma finde ich nicht schlecht, aber ich möchte sie vorher anprobieren (-> schmale Füsse). Entweder Sidi oder die Pharao, mal schauen was besser passt.

    Gruß Roland
  6. rubbermuh

    rubbermuh

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Niederösterreich
    Tourenstiefel unpassend - GS-Etikette :eek: ?
    Wenn's schüttet, zählt für mich nur, daß der Stiefel dicht ist. Und solange du nicht für lange Zeit in den Rasten stehst, reicht ein Tourenstiefel allemal.
    Für's Stehen ist ein guter Cross(Endurostefel) besser, er bietet dem Fuß mehr Stütze und entlastet so den Mittelfuß (vergleichbar Fahrradschuhen).
    Für's Grobe und für Südeuropatouren verwende ich den AlpineStars Tech2, quasi eine "Endurostiefelette" - ist etwa so hoch wie ein Tourenstiefel, bietet aber Halt wie ein Endurostiefel. Und ist viiiiiel weniger heiß! Bei Regen "Sealskinz"-Goretexsocken drin und das Wasser bleibt draußen.
    Für Sportzwecke schaut die Sache natürlich anders aus; aber da brauchst oben ja auch anderes Zeugs als beim normalen Fahren ;).

    Grüße,
    Andi