Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Wecher Kettenkit ?

Dieses Thema im Forum 'Kette & Antrieb' wurde von Buerste gestartet, 15 März 2016.

  1. Buerste

    Buerste

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo Freunde der GS,

    bei meiner 2010er F800GS ist die Kette nun nach 41TKm hinüber.

    Meine Frage ist ob es einen Kettenkit gibt den ihr empfehlen könnt ?
    Uns soll / muss es eine Endloskette sein ?

    Danke
    Jörg
  2. De Lange

    De Lange Guest

    Registriert seit:
    Nach vielen unterschiedlichen Herstellen und über 300tkm Kettenmopped bin ich On wie Offroad von DID X Ring überzeugt.
    Ob Endlos oder genietet ist eigentlich egal, nur Clipschlösser solltest du meiden, aber auf großer Tour immer dabei haben.
  3. bmwroadster

    bmwroadster

    Registriert seit:
    8 September 2010
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Schwechat, NÖ
    Moped:
    F 800 GS
    Farbe:
    alpinweiß
    Hallo Jörg,

    ich bin bisher sowohl DID als auch REGINA Kettenkits gefahren und kann eigentlich keinen Unterschied bei diesen beiden feststellen.
    Beide sind jedenfalls weit besser, als der Antriebssatz der Erstaussattung.

    Ich persönlich bevorzuge die Endloskette, da ich das Kettennieten nicht beherrsche und auch das notwendige Werkzeug dazu nicht habe.
  4. MiBu

    MiBu

    Registriert seit:
    6 Januar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Aachen
    Moped:
    F800GS, davor so einiges anderes
    Farbe:
    weiß/rot/schwarz
    Laufleistung km:
    1141
    DiD-X Ring....am besten noch mit 20% Gutschein bei Louis oder Polo etc. damit fährst du gut und preiswert, sollte auch lange halten....
  5. Kiwimichel

    Kiwimichel

    Registriert seit:
    1 August 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Gau-Bischofsheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt-..oder wie heisst das matte Grau
    Laufleistung km:
    20500
    Denkt auch daran,
    bei den ersten Modellen(2008-?) sind die Schrauben fürs Kettenrad dünner ich glaube das sind 8er Durchmesser- wurde irgendwann geändert auf 10er?
    Das Baujahr, ab dem die Änderung durchgeführt wurde, kann ich nicht sagen- das Thema gibt es aber bestimmt irgendwo im Forum.
  6. Thosch

    Thosch

    Registriert seit:
    26 Februar 2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Rüstorf
    Moped:
    F800 GS
    Farbe:
    Lavaorange
    das wurde ab 2010 geändert, da ich beim wechseln die 8er bekommen hab aber bei meiner 2010er die 10 benötige... kann man aber zur Not aufbohren - hab ich auch gemacht :)

    VG
    Thomas
  7. Collin

    Collin

    Registriert seit:
    3 Dezember 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tiel, Niederlande
    Moped:
    F650GS 2008
    Farbe:
    Eisberg Silber
    Laufleistung km:
    42.000
    Moin,

    Ich habe meine gerade gewechselt, und zwar mit eine DID Endloskette, damit die Schwinge auch mal wieder gefettet wird. War auch wieder nötig.

    Collin