Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Welchen Sturzbügel würdet ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Morcega gestartet, 7 April 2009.

  1. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Hi,
    der ein oder Andere von Euch hat ihn ja, den Sturzbügel.
    Welcher ist denn zu empfehlen, der auch die Verkleidung schützt?
    Die Preise gehen ja auseinander was das angeht.
    Mir ist es wichtig, das im falle eines Unfalls oder Umfalls auch die Verkleidung so gut es geht geschützt wird.
    Wunderlich möchte ja 180,-€ und Touratech mit aufbau sogar über 244,-€.
    Gibt es noch andere Alternativen in Schwarz die auch noch einigermaßen gut aussehen und mir nicht gleich das Geld aus der Tasche ziehen?
    Oder wäre es doch ratsam einen von den genannten Anbietern zu verwenden, würde mich mal interessieren wie ihr darüber denkt. [​IMG] [​IMG]
  2. Archi_74

    Archi_74

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leinburg bei Nürnberg
    Habe den kompletten TT-Sturzbügelsatz dran. Meine Entscheidungsgründe:

    1. Optisch für mich am schönsten
    2. Bügel sind nicht am Motorblock befestigt

    20 oder 30,- € hin oder her machen das Kraut auch nicht fetter... ;)
  3. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    ...sind aber 64€...
  4. Archi_74

    Archi_74

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leinburg bei Nürnberg
    Siehe meinen 2. Punkt! Das wäre es mir wert! Nicht das der Wunderlich Bügel schlecht wäre....aber es beruhigt mein Gewissen. :lol:
  5. Zörnie

    Zörnie

    Registriert seit:
    3 Januar 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich hab auch die kompletten TT-Bügel dran, nachdem die BMW-Bügel nicht lieferbar waren. Testen musste ich sie noch nicht, aber meiner Meinung nach entstellen sie erstens das Mopped nicht völlig und zweitens decken sie sowohl den Motor- als auch den Verkleidungsbereich ausreichend ab.
    Leider sind sie wohl aber auch am schwierigsten anzubauen (hat bei mir aber kostenfrei BMW gemacht).

    Grüße
    Steffen
  6. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Hallo Morcega,

    ich kann Dir die TT Bügel nur sehr bedingt empfehlen. Der untere Teil ist nicht schlecht, wenn Du allerdings wert auf Verkleidungsschutz legst kann ich Dir davon nur abraten. Wenn Dir die Kiste umfällt drückt es das obere Teil schon extrem richtung Verkleidung weil es zu labil ist, die einen werden jetzt sagen, ist doch toll, dann kann man bei einem Umfaller den oberen Bügel wieder zurückbiegen, aber bei einem Rutscher drückt es Dir das Ding in die Verkleidung (hab das selbst mitgemacht) und zerstört diese. Also den besten Bügel den ich bis jetzt ausgemacht habe ist der Wunderliche Sturzbügel "Adventure" ( http://www.wunderlich.de/frame.php?...=1&lay1=2&lay2=7&lay3=2&lay4=1&prodid=8160067 ). Der riesen Vorteil bei diesem Bügel ist, dass auch der Verkleidungsschutz stabil ausgelegt ist und somit die Verkleidung wirklich schützt und auch das überkippen verhindert. Dies macht der TT Bügel auch nicht und dann drückt es die TT Zusatzscheinwerfer oben in die Verkleidung und zerstört die noch zusätzlich (aber das ist wieder eine andere Geschichte wenn mal einer nach den Zusatzscheinwerfern fragt *gg*). Ein weiterer Vorteil vom Wunderlichen ist, dass er besser zu befestigen ist wie der TT (Krümmer muss nicht abgebaut werden) und er dient auch noch als Unterfahrschutz bei Groben Gelände. Für mich der durchdachteste Bügel mit dem meisten Nutzwert und auch nicht am Motorblock befestigt und dazu noch günstiger (was will man denn mehr). Ich habe mir den schon bestellt und hoffe das der bald kommt ;)
  7. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Hallo Teneretreiber, danke für deine Info aber ich habe eben mal den Link aufgemacht und mir durchgelesen:
    Befestigung an Motorhalter, Hauptständeraufnahmen und Motor.

    Was meinst du dann mit Befestigung nicht am Motorblock?