Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Windschild tönen

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von heXor21 gestartet, 6 Februar 2009.

  1. heXor21

    heXor21

    Registriert seit:
    21 November 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göppingen (Ba-Wü)
    Farbe:
    dark-magnesium
    Heyho,

    hab jetzt seit kurzem meine GS und muss sagen: das durchsichtige Windschild gefällt mir gar nicht!

    Jetzt gibt es ja von BMW eine getönte Scheibe, die kostet aber 180 (?) ocken, was mir schlicht un einfach zu teuer für so n bissl Plastik ist!
    Alternativ gibts von Puig getönte bzw. schwarze Scheiben, kosten ca. 80 €.
    Naja weiß nicht wie ihr das seht aber 80€ für n Plastik teilchen, was nur gekauft wird um OPTISCH zu "tunen" und sonst keine wirkliche "Funktion" hat, ist mir immer noch zu viel :lol:

    Also meine Überlegung: Eigtl. müsste man doch so n Windschild auch ganz einfach mit Auto Folien tönen können oder?
    Kostet vllt 30€, was für mich ne echte Alternative zu sein scheint *g*
    Ansonsten könnte man das Schild doch sicherlich auch mit 'ner Farbdose komplett schwärzen :cool:


    Was haltet ihr davon ?
    Hat jemand Erfahrungen mit Folien ?^^ (also vllt beim Auto oda Allgemein)




    MfG
  2. Glücksritter

    Glücksritter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
  3. Glücksritter

    Glücksritter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
  4. heXor21

    heXor21

    Registriert seit:
    21 November 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göppingen (Ba-Wü)
    Farbe:
    dark-magnesium
    Kenn isch, is mein Plan B :lol:
    Hätte halt gern ne getönte nicht ganz schwarze Scheibe ;)
    Denk das der Kontrast n bissl "krass" ist, bei ner ganz schwarzn Scheibe. (Passt gut zur gelben GS aber bei der grauen :roll: )
    Glaub ich besorg mir mal morgen so ne Folie... für 10€ is das ja nicht die Welt ^^



    Trotzdem Danke für den Tip

    MfG
  5. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    PUIG Windschild von BS-motoparts

    Hi zusammen, ich hab mir das PUIG Windschild in dunkel bestellt und hab es gleich montiert.
    Bessere Bilder gibt es, wenn ich meine kleine mal wieder aus der Garage bewegen kann. Gestern hat es hier in Ulm wieder geschneit :cry:

    Anhänge:

  6. Doc Holliday

    Doc Holliday

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    rechter Niederrhein
    Grundsätzlich sehe ich persönlich bei beiden Varianten kein Problem. Letztlich handelt es sich ja um ein Windschild und nicht um eine Schutzscheibe.

    Ohne jetzt tiefer in die Rechtslage einzusteigen würde ich aber mal bei der Folie nachlesen ob die auch zum bekleben von Plastikscheiben zulässig ist. So eine Scheibe ist ja per Gutachten nach bestimmten Kriterien geprüft. Wenn diese Kriterien (Bruchwirkung, Splitterwirkung etc) nun durch eine Folie beeintrchtigt werden, dann könnte die TeileBE der Scheibe erlöschen und da diese Scheibe dann montiert ist auch die BE des Möp.
    Das ist natürlich sehr weit her geholt aber wenn man mal einen sooooo bösen Mehlmützenträger kommt, dann kann man da erst mal verlieren.

    Sprühfarbe? Hm. Also soweit ich weiß, ist das im Auto mal nicht erlaubt. Aber wie gesagt, bei uns hat die Scheibe nicht die Funktion durch zu schauen, sondern nur als Windschutz. In diesem Zusammenhang würde ich die Farbe eher vorziehen. Aber schau mal in der BE der Folie nach. Wenn die auch auf Cabrioplastikscheiben geklebt werden darf, dann ist unsere Scheibe auch kein Problem.

    Achtung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung. Alle meine Angaben sind erst mal aus dem Bauch heraus gemacht und müssten durch Rechtsvorschriften überprüft werden. Aber ehrlich gesagt, mache ich ganz wenige Fehler aus dem Bauch heraus..... :lol:
  7. heXor21

    heXor21

    Registriert seit:
    21 November 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göppingen (Ba-Wü)
    Farbe:
    dark-magnesium
    Naja muss ehrlich sagen, um das "dürfen" mach ich mir am wenigsten Sorgen ;)
    Es ist eher ein Problem der Umsetzung!
    Hab mir für nen Gutschein (der eh verfallen wäre) mal ne Folie gekauft und "versucht" die auf die Scheibe zu bringen.....
    Bin kläglich gescheitert!
    Bis zur Mitte hin ist alles kein Problem, nur wenn ich diese "Kanten" die es in der Mitte gibt bekleben will, löst sich ein Stück der Folie wieder vom bereits beklebten Teil ab.
    Hab ca. 4h dran rumgemacht, dann aufgegeben.
    Brauch nen neuen Plan :lol: evtl. klappts wenn ich die Folie in 3 Teilen aufbring (also je 1 Stück rechts/links + ein Stück in der Mitte).
    Hab mich bis jetzt nicht nochmal hingesetzt, weil ich da erst mal ne richtig gute Schablone für die Scheibe basteln muss.


    @Matze: Deine Variante sieht schon recht interessant aus, glaub ich muss das mal in Natura sehen :D , ist die Scheibe sehr viel stärker gebogen als die Originale?



    MfG