Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Wunderlich Lenkererhöhung

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von black-gs gestartet, 18 März 2009.

  1. black-gs

    black-gs

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89075 Ulm
    Hallo,

    hat von Euch schon jemand die 20mm Lenkererhöhung von Wunderlich angebaut. Mich würden die Anziehmomente interessieren.

    Oder hat jemand schon grundsätzliche Erfahrungen mit der lenkererhöhung an der F 650GS oder F800 GS.

    Viele Grüße aus Ulm

    Robert
  2. Doc Holliday

    Doc Holliday

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    rechter Niederrhein
    Gib mir bitte noch ein paar Tage. Ich habe die Erhöhung von TT verbaut. Ich bin seitdem aber noch nicht gefahren. Morgen vielleicht.
    Anziehmomente? Ich habe es nach Gefühl gemacht. Da ich aber eh ein paar Servicearbeiten machen lassen muss, lass ich das noch mal nachziehen.
    Da ich heute auch neue Reifen bekommen habe werde ich alsbald was schreiben.
  3. black-gs

    black-gs

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89075 Ulm
    O.k. ich werde die Dinger morgen montieren und auch nach Gefühl anziehen und bei der nächsten Rückrufaktion die Anziehmomente überprüfen lassen. Allzu lange wird das ja nicht dauern :D

    Viele Grüße

    Robert
  4. flattwin2007

    flattwin2007

    Registriert seit:
    10 März 2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    8
    Habe die TT 20 mm Erhöhung . Auch nach Gefühl montiert .

    Beim Fahren eigentlich kein Unterschied im Sitzen . Im Stehen merkt man es schon . Nicht die Welle aber a bisserl .

    Aber 20 mm ist auch nur a bissel .
  5. T.B. aus B.

    T.B. aus B.

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Moped:
    F 700 gs
    Denke bitte da dran:

    Achtung! Wichtige Hinweise
    Schraubensicherung mittelfest
    verwenden! Die originalen U-Scheiben
    werden weiterverwendet! Länge der
    Züge und Bremsleitung nach der
    Montage kontrollieren! Diese müssen
    möglicherweise verlängert werden!

    und wenn man Schraubensicherung verwendet sollte man nicht
    nochmal anziehen sondern gleich auf den Richtigen Wert mit
    Drehmoment anziehen.
    Habe leider nicht gefunden wie der Wert ist.

    MfG
    Thomas
  6. black-gs

    black-gs

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89075 Ulm
    Vielen Dank für die Info.

    Ich dachte der Lenker wäre ohne Schraubensicherung (Loctite), nur mit einem bestimmten Anziehmoment angezogen.
    Laut meinem Freundlichen gibt es mit den Bremsleitungen, etc. aufgrund der Länge keine Probleme.

    Aber ich mach mich nochmals vorher schlau. Trotzdem vielen Dank für den Tip.

    Viele Grüße

    Robert
  7. Doc Holliday

    Doc Holliday

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    rechter Niederrhein
    TT schreibt unter Punkt 5 der Montageanleitung....