Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Zumo 550 und Ortsdurchfahrten

Dieses Thema im Forum 'Navigation und GPS' wurde von Gert gestartet, 21 August 2008.

  1. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Kann mir einer sagen, warum bei Ortsdurchfahrten nicht der direkte Weg,
    sondern einer gewählt wird, der meist durch das Zentrum, oder auch Wohngebiete führt?
    Um Wegepunkte in Orten zu vermeiden, setze ich bei der Tourenplanung mit MapSource
    keine Punkte in den Orten, sondern immer davor oder dahinter.
    Somit habe ich keinen Einfluss auf die Ortsdurchfahrt und das Navi müßte den direkten Weg wählen.
    Kennt einer von Euch ´ne Lösung wie man das Manko umgehen kann?

    Grüßle Gert
  2. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    ich glaube da helfen nur Wegpunkte um die Stadt herum oder "kürzeste Strecke" wählen :roll:
  3. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Ich denke, dass die Einstellung "kürzester Weg" eben auch der Kürzeste ist und wenn er durch´s Schlafzimmer der Familie Müller,Meier , Schulze führt :lol:

    Wahrscheinlich muss man doch Wegpunkte in den Orten setzen :evil:

    Grüßle Gert
  4. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    das Navi wird wohl davon ausgehen, dass die Straßen durch Ortsmitte besser ausgebaut und somit schneller durchfahrbar sind :roll: